Nagelsmann will mit FC Bayern im Supercup ersten Titel

Julian Nagelsmann hofft im Supercup gegen Borussia Dortmund auf seinen ersten Sieg mit dem FC Bayern München und damit zugleich auf seinen Premierentitel als Coach.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar  0 Teilen
Münchens Trainer Julian Nagelsmann kommt vor dem Spiel ins Stadion.
Münchens Trainer Julian Nagelsmann kommt vor dem Spiel ins Stadion. © Sven Hoppe/dpa/archivbild

Dortmund/München - Nach der Vorbereitung und einem 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach zum Bundesligastart will der 34-Jährige mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister endlich jubeln. "Das Spiel hat eine Bedeutung, weil es um einen Titel gibt", sagte Nagelsmann vor der Partie am Dienstag (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) in Dortmund. Dort sind in Corona-Zeiten 25.000 Zuschauer zugelassen.

Der BVB um Topstürmer Erling Haaland war mit einem 5:2 gegen Eintracht Frankfurt in die Bundesliga-Saison gestartet. Der neue Trainer Marco Rose muss neben Profis wie Mats Hummels wegen Knöchelproblemen auch noch auf Thorgan Hazard verzichten.

Das Duell der Münchner mit Dortmund ist im 2010 wiedereingeführten Supercup ein Klassiker. Dreimal siegten die Dortmunder, viermal die Münchner. Zuletzt 2020, als Joshua Kimmich den 3:2-Siegtreffer erzielte.

© dpa-infocom, dpa:210816-99-863301/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.