Meister-Trainer Pal Csernai ist tot

Pal Csernai, der den FC Bayern von 1978 bis 1983 trainierte, ist tot. Der gebürtige Ungar verstarb am Sonntag im Alter von 80 Jahren.
| fbo
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der FC Bayern trauert um seinen ehemaligen Trainer Pál Csernai. Der gebürtige Ungar verstarb im Alter von 80 Jahren.
dpa Der FC Bayern trauert um seinen ehemaligen Trainer Pál Csernai. Der gebürtige Ungar verstarb im Alter von 80 Jahren.

Pál Csernai, der den FC Bayern von 1978 bis 1983 trainierte, ist tot. Der gebürtige Ungar verstarb am Sonntag im Alter von 80 Jahren.

München - Rekordmeister FC Bayern trauert um einen seiner früheren Trainer. Wie der Verein am Montag bekannt gab, ist der gebürtige Ungar Pál Csernai am Sonntag nach langer Krankheit im Alter von 80 Jahren verstorben.

Csernai war 1978 zuerst als Co-Trainer von Gyula Lorant tätig. Als dieser entlassen wurde, wollte Präsident Wilhelm Neudecker eigentlich Max Merkel zum neuen Trainer machen, die Mannschaft jedoch rebellierte. Neudecker trat ab, Csernai übernahm die Mannschaft.

Unter Csernai gewann der FC Bayern 1980 und 1981 die Meisterschaft, 1982 auch den DFB-Pokal. Im Finale des Landesmeister-Pokals 1982 verlor Bayern mit 0:1 gegen Aston Villa.

"Der gesamte FC Bayern drückt allen engsten Vertrauten und Freunden Csernais sein tiefstes Mitgefühl aus und wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren", schrieb der FC Bayern auf der Vereinshomepage.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren