Medhi Benatia wechselt fix vom FC Bayern zu Juventus Turin

Nach einem Jahr Leihe verpflichtet Juventus Turin Medhi Benatia fix vom FC Bayern. Die Münchner erhalten für den Marokkaner eine 20 Millionen Euro.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Medhi Benatia wechselt fest zu Juventus Turin.
dpa Medhi Benatia wechselt fest zu Juventus Turin.

München - Medhi Benatia, seit Saisonbeginn vom FC Bayern München an Juventus ausgeliehen, wechselt endgültig nach Turin. Am Freitag wurde der Wechsel als perfekt gemeldet. Das Gesamtvolumen des Transfers umfasst nach Angaben der Bayern 20 Millionen Euro.

Diese Summe setzt sich aus der Leihgebühr für die laufende Saison in Höhe von 3 Millionen Euro und der fix vereinbarten Ablösesumme in Höhe von 17 Millionen Euro zusammen. Der marokkanische Nationalspieler war zwei Jahre in München aktiv.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren