Lewandowski: "Wir können noch vieles besser machen"

Mit 5:0 gewinnen die Bayern gegen Carl Zeiss Jena. Nach der Partie warnt Robert Lewandowski die Konkurrenz und Mats Hummels spricht über sein erstes Tor im Bayern-Trikot.
| sid/az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Robert Lewandowski (r.) schickt eine Warnung an die Konkurrenz nach seiner Gala gegen Jena. Mats Hummels spricht über sein Tor-Debüt.
dpa Robert Lewandowski (r.) schickt eine Warnung an die Konkurrenz nach seiner Gala gegen Jena. Mats Hummels spricht über sein Tor-Debüt.

Jena - Die Bayern geben sich in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Regionalligist Jena keine Blöße und gewinnen mit 5:0. Dementsprechend zufrieden sind die Bayern-Spieler und Carlo Ancelotti.

Hattrick-Schütze Robert Lewandowski: "Heute hat es richtig gut funktioniert. Wir können noch vieles besser machen."

Mats Hummels über sein Tor: "Toreschießen ist immer geil. Es war abgesprochen, dass ich nur etwas mehr als 30 Minuten spielen, aber klar will ich mich zeigen, und da hilft ein Tor als Abwehrspieler natürlich."

Carlo Ancelotti: "Die Vorstellung und die Einstellung waren insgesamt gut. Wir haben schnell getroffen und hatten eine gute Kontrolle über das Spiel. Damit sind wir sehr zufrieden. Ich habe entschieden, Mats am Anfang eine Pause zu geben. Er hat 90 Minuten gegen Dortmund gespielt, und Martinez hat seine Sache sehr gut gemacht."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren