Lewandowski und Rode kommen: Braucht Bayern noch mehr?

Mit Lewandowski und Rode wird der Konkurrenzkampf bei Bayern im Sommer noch härter. Soll der Klub trotzdem weitere Spieler holen?  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sebastian Rode und Robert lewandowski kommen im Sommer zum FC Bayern.
dpa Sebastian Rode und Robert lewandowski kommen im Sommer zum FC Bayern.

Mit Lewandowski und Rode wird der Konkurrenzkampf bei Bayern im Sommer noch härter. Soll der Klub trotzdem weitere Spieler holen?

München – Nach Robert Lewandowski ist auch ein Wechsel von Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt zum FC Bayern beschlossene Sache, wie der "kicker" berichtet. Der Konkurrenzkampf dürfte mit jedem weiteren Spieler, den die Bayern verpflichten, weiter steigen.

Was sagen Sie? Soll Bayern noch weiter auf dem Tranfermarkt aktiv sein? Oder sollen sogar eher Spieler abgegeben werden, um Zoff zu vermeiden? Machen Sie mit bei unserer Sportumfrage!

<strong>Hier gehts zur Umfrage</strong>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren