Lehmann über Bayern: „Beste Mannschaft, die ich jemals gesehen habe“

Jens Lehmann sagte am Samstagabend in der Sendung "Sky90" seine Meinung über die Bayern, mögliche Bundesliga-Absteiger und das Finale in Wembley  
| tp
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Sky Experte Jens Lehmann auf dem Oktoberfest.
API/ Jessica Kassner Sky Experte Jens Lehmann auf dem Oktoberfest.

Jens Lehmann sagte am Samstagabend in der Sendung "Sky90" seine Meinung über die Bayern, mögliche Bundesliga-Absteiger und das Finale in Wembley

MÜNCHEN Sky-Experte Jens Lehmann…

…über die Saison des FC Bayern: „Ich kann mich nicht erinnern eine deutsche Mannschaft gesehen zu haben, die besser und schöner gespielt hat, als diese Bayern-Mannschaft. Das ist die beste Mannschaft, die ich jemals in Deutschland gesehen habe.“

…zur Personalie Thomas Schaaf: „Er hat in der Vergangenheit gezeigt, was er alles kann und für ein toller Trainer er ist. Die Schwierigkeit ist, dass wenn du so lange bei einem Verein bist, dass du entweder die Spieler tauschen musst, oder selber gehen musst. Jetzt haben sie viele Spieler getauscht. Der Übergang von der alten Mannschaft zu den neuen Spielern, ist nicht so glatt gelaufen, deswegen ist es schwierig zu sagen, ob Thomas Schaaf da diesmal nicht so gut gearbeitet hat, oder nicht.

...wen er als Abstiegskandidat sieht: „Ich glaube, dass Düsseldorf die nervliche Belastung hat, weil sie in dem Spiel gegen Hannover in direkte Konkurrenz zu Augsburg treten. Hoffenheim – ich nehme fast an, dass das in die zweite Liga geht. Augsburg hat die Einstellung, ich glaube, die werden das schaffen.“

…was Abstiegskampf bewirken kann: „Der Abstiegskampf lehrt einen eine Menge. Der lehrt einen mit Drucksituationen umzugehen, die ganz anders sind, als an der Tabellenspitze. Man lernt auch Führung zu übernehmen, egal ob jung oder alt. Denn man weiß, wenn man unten drin hängt, dann ist die Karriere erstmal unterbrochen, oder geht einen ganz anderen Weg. Deswegen ist das immer auch eine Chance. Für Werder Bremen könnte das jetzt also auch eine Chance sein, dass sich diese junge Mannschaft jetzt weiter entwickelt. Für Augsburg auch.“

…wie Bayern mit der Favoriten Rolle umgeht: „Es ist schwierige Kiste. Sie haben zweimal im Finale verloren und sie wissen, dass Dortmund die unangenehmste Mannschaft für sie ist. Barcelona war körperlich nicht in der Lage den Bayern Paroli zu bieten, die Dortmunder sind es, wenn sie nicht sogar überlegen sind. …Es wird eines der besten Endspiele in den letzten zehn Jahren werden.“

…darauf, ob Weidenfeller oder Neuer besser ist: „Roman hatte sicher die spektakuläreren Spiele. Das heißt aber nicht, dass er besser ist. Wenn es heißt, wer ist der bessere Torhüter? Dann ist das eine ausgeglichene Situation.“

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren