Klopp gibt Titelkampf gegen Bayern auf

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp sagt im Interview: „Wenn die Bayern sich im Training nicht gegenseitig über den Haufen laufen, kann die wohl keiner mehr holen.“
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp über den FC Bayern: „Wenn die Bayern sich im Training nicht gegenseitig über den Haufen laufen, kann die wohl keiner mehr holen.“

La Manga - Die Hinrunde in der Bundesliga-Saison war für Borussia Dortmund ernüchternd. Trainer Jürgen Klopp hat nicht nur das Verletzungspech und der vierte Rang zugesetzt, sondern auch die öffentliche Wahrnehmung. Im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa erklärte der 46-Jährige den Titelkampf mit Bayern für verloren.  „Wenn wir am Saisonende Zweiter werden sollten, hole ich mir einen Lastwagen, fahr durch den Garten und freu mich", sagte er in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa.

Außerdem sprach Klopp über...

die Lage in der Bundesliga: "Platz zwei in der Liga ist superschwer. Wir sind nun wieder in der Rolle des Jägers und gehen vollgeladen in die Rückrunde. Leverkusen hat uns im Nacken, Gladbach auch. Wenn die Bayern sich im Training nicht gegenseitig über den Haufen laufen, kann die wohl keiner mehr holen."

die Motivation der Spieler, wenn Platz eins unerreichbar scheint:  "Wie könnte ein Mensch sich hinstellen und sagen: Für Platz zwei bin ich nicht bereit, etwas zu investieren. Das empfinde ich als dämlich. Das zeigt aber, dass so ein Gefühl in der öffentlichen Diskussion manchmal vermittelt wird. Als wenn Platz zwei nichts ist, bloß weil man mal Erster war."

den gestiegenen Erwartungsdruck an Dortmund: "Wenn man Bayern München nimmt, muss man fragen: Wer kann denn überhaupt Meister werden, wenn man mit ihnen in der gleichen Liga spielt? Da gibt es nicht viele, die diese Qualität haben. Wer war denn wie wir schon zweimal Meister in Folge? Nicht viele Mannschaften. Wir haben die Bayern mit unseren Titeln bis zur Weißglut gereizt, und sie haben mit allem zurückgeschossen, mit dem man zurückschießen kann."

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren