Heynckes hofft auf Robbens Rückkehr

Spielt Bayern-Star Arjen Robben gegen Freiburg? „Ihm geht es besser. Er hatte fast keine Beschwerden“, sagte Heynckes am Montagabend in "Blickpunkt Sport".
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Trainer Jupp Heynckes trifft mit Bayern in der Champions League auf Villarreal.
firo Trainer Jupp Heynckes trifft mit Bayern in der Champions League auf Villarreal.

Spielt Bayern-Star Arjen Robben gegen Freiburg? „Ihm geht es besser. Er hatte fast keine Beschwerden“, sagte Heynckes am Montagabend in "Blickpunkt Sport".

MÜNCHEN  – Trainer Jupp Heynckes vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hofft auf einen Einsatz von Superstar Arjen Robben im Heimspiel am Samstag gegen den SC Freiburg (15.30 Uhr/Sky und Liga total!). „Ihm geht es besser. Er hatte fast keine Beschwerden“, sagte Heynckes am Montagabend in der Sendung Blickpunkt Sport im Bayerischen Fernsehen.

Der niederländische Nationalspieler trainierte während der Länderspielpause am Montag 30 Minuten auf dem Laufband. „Es ist wichtig, dass er wieder gesund wird, erst recht, wenn die wichtigen Spiele in der Champions League anstehen“, sagte Heynckes über Robben. Den Angreifer, der im Spiel beim 1. FC Kaiserslautern (3:0) pausierte, hatte zuletzt neben Rücken- und Adduktorenproblemen eine Schambeinentzündung geplagt.

Stürmer Mario Gomez, der seit einiger Zeit an einer Oberschenkelverhärtung laboriert, und Verteidiger Daniel van Buyten (Achillessehnenprobleme) stehen gegen die Badener aller Voraussicht nach zur Verfügung. „Es geht mir gut. Ich habe derzeit keine Probleme mehr“, sagte Gomez, schränkte aber gleichzeitig ein: „Noch haben wir nicht voll belastet.“ Der Angreifer hatte seine Teilnahme an den Länderspielen der DFB-Elf gegen Österreich (6:2) und Polen am Dienstag wegen der Verletzung absagen müssen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren