GQ-Magazin ehrt Leon Goretzka mit "Men of the Year"-Award

FC-Bayern-Kicker Leon Goretzka wird am Donnerstag vom "GQ"-Magazin mit einem "Men of the Year"-Award geehrt.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Leon Goretzka, Fußballnationalspieler und Spieler des FC Bayern.
Leon Goretzka, Fußballnationalspieler und Spieler des FC Bayern. © Alexander Hassenstein/Getty Images für GQ Germany/dpa/Archivbild
München

Für das Magazin "GQ" gehört Leon Goretzka 2020 zu den Männern des Jahres. Der FC-Bayern-Spieler wird am Donnerstag im Rahmen der "Men of the Year"-Awards ausgezeichnet.

Leon Goretzka: "Wir zeigen Verantwortung durch das Tragen einer Maske"

Leon Goretzka wird für seine sportliche Leistung beim FC Bayern und für sein Engagement abseits des Spielfelds geehrt. "In dieser schwierigen Zeit etwas zurückzugeben empfinde ich als großes Privileg und Verantwortung zugleich. Verantwortung zeigen wir in diesen Monaten alle durch das Tragen einer Maske, indem wir nicht nur uns, sondern auch andere vor Corona schützen. Aber unsere Verantwortung endet nicht, wenn wir die Maske wieder absetzten. Auch bei Themen wie Rassismus, Sexismus, Integration und Inklusion haben wir Verantwortung zu übernehmen", sagt der 25-Jährige in seiner Dankesrede.

Weitere Preisträger der "Men of the Year"-Awards

Die "Men of the Year"-Awards werden am Donnerstag ab 15.30 Uhr coronabedingt online vergeben. Zu den weiteren Preisträgern gehören Designer-Legende Jean Paul Gaultier, Hollywood-Star Zachary Quinto und der deutsche Schauspieler Jannis Niewöhner.  Der 28-jährige Niewöhner ("Narziss und Goldmund", "Beat") erhält den Publikums- und Zukunftspreis "Man of next Year". Frau des Jahres ("Woman of the Year") ist Supermodel Claudia Schiffer, Stimme des Jahres ("Voice of the Year") die Autorin Kimberly Jones.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren