Frankreichs neuer Trainer Deschamps beruft Ribéry

Franck Ribéry vom FC Bayern wurde wieder ins Aufgebot der Französischen Nationalmannschaft berufen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Franck Ribéry vom FC Bayern wurde wieder ins Aufgebot der Französischen Nationalmannschaft berufen. 

Paris – Frankreichs neuer Fußball-Nationaltrainer Didier Deschamps hat für sein erstes Testspiel gegen Uruguay neben Franck Ribéry vom FC Bayern München auch drei Neulinge nominiert. Dagegen fehlen bei der Partie am Mittwoch in Le Havre viele Spieler nach enttäuschenden Leistungen bei der Europameisterschaft. Dafür wurden am Donnerstag in Paris die Abwehrspieler Christophe Jallet (Paris Saint-Germain) und Raphaël Varane (Real Madrid) sowie der von Schalke 04 umworbene Mittelfeldmann Etienne Capoue vom FC Toulouse erstmals berufen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren