Franck Ribéry von HSV-Fan ins Gesicht geschlagen

Prügel-Attacke beim Pokal-Gastspiel des FC Bayern beim Hamburger SV. Ein HSV-Fan ohrfeigt Franck Ribéry. Der französische Filou ist erst völlig perplex, dann vollkommen relaxt.
| rn
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
GES/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
GES/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
dpa 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Sampics/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
firo/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
firo/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
firo/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
firo/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
firo/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.
firo/Augenklick 10 Unschöne Szene kurz vor Spielende: Ein Flitzer schlägt Franck Ribéry mit seinem Schal.

Hamburg – Das Spiel war eigentlich schon rum. Doch dann kam es zum Eklat. Doch nicht seitens der Spieler. Ein Zuschauer sorgte für DEN Aufreger im Spiel. Was war passiert?

Es ist die 90. Minute in der 2. Runde des DFB-Pokals zwischen dem Hamburger SV und dem FC Bayern. Spielstand 3:1 für die Bayern. Plötzlich stürmt ein HSV-Fan den Platz. Mit einem Schal „bewaffnet“ rennt er auf Franck Ribéry zu, holt aus und verpasst dem völlig verdutzten Ribéry einen Schlag ins Gesicht – mit dem Schal. Anschließend zeigte der HSV-Anhänger dem Bayern-Spieler noch die Mittelfinger.

Die Bayern in der Einzelkritik

Hamburgs Gojko Kacer griff sich den Störenfried, erst dann bekamen die Ordner den Flitzer zu fassen. „Das war eine komische Situation. Ich habe ihn nicht kommen sehen“, meinte ein relativ entspannter Ribéry zu dem Skandal-Vorfall. „Das darf nicht passieren, aber es ist nicht so schlimm.“ Der Hamburger SV entschuldigte sich sofort umgehend via Twitter beim FC Bayern und Ribery.

 

 

Für Ribéry war das erste Spiel in der Startelf seit genau einem halben Jahr, seit dem 26. April, dem 32. Spieltag der vergangenen Saison gegen Werder Bremen, kein einfaches. Immer wieder fand er sich nach Fouls der aggressiven Hamburger auf dem Hosenboden wieder. „Es war schwierig heute für mich, ich habe viele Schläge bekommen“, meinte Ribéry. Und das nicht nur von seinen Gegenspielern.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren