FCB-Trainer Ancelotti stellt Biografie vor

Carlo Ancelotti ist in Deutschland noch ein relativ unbeschriebenes Blatt. Am Abend präsentiert der Bayern-Coach seine Biografie in München und gibt dort Einblicke in sein Leben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In seiner Biografie erklärt Carlo Ancelotti seinen Aufstieg zum Weltklasse-Trainer.
dpa In seiner Biografie erklärt Carlo Ancelotti seinen Aufstieg zum Weltklasse-Trainer.

München - Der neue Bayern-Trainer, Carlo Ancelotti, stellt am Montag (19.30 Uhr) in der München seine Autobiografie vor.

Seit Anfang der laufenden Saison ist der 57-jährige Italiener Trainer des deutschen Rekordmeisters, in der Muffathalle will er nun erzählen, wie es dazu kam. In seinem Buch beschreibt er seinen ungewöhnlichen Werdegang aus der italienischen Provinz in die Top-Vereine der italienischen Liga - erst als Spieler, dann als Trainer.

Lesen Sie hier: Sanches und Coman: Geduld mit Bayerns Youngstern

"Er ist der nette Herr Ancelotti, bekannt für seine Vorliebe für Pasta und italienischen Schinken", kündigte der Piper-Verlag die Autobiografie an. "Doch ansonsten ist Carlo Ancelotti, einer der erfolgreichsten Trainer im europäischen Fußball, in Deutschland noch ein unbeschriebenes Blatt." Mit dem Buch soll sich das ändern.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren