FC Bayern: So denkt Giovanni Trapattoni über die Arbeit von Carlo Ancelotti

Italiener unter sich: Ex-Bayern-Trainer Giovanni Trapattoni hält sehr viel von der Arbeit Carlo Ancelottis. Der 57-Jährige sorge dafür, dass der deutsche Rekordmeister "noch dominanter und erfolgreicher" werde.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kult-Trainer Giovanni Trapattoni (links) lobt die Arbeit von Carlo Ancelotti.
dpa Kult-Trainer Giovanni Trapattoni (links) lobt die Arbeit von Carlo Ancelotti.

München - Lob unter Landsleuten: Giovanni Trapattoni glaubt, dass der FC Bayern mit Carlo Ancelotti den richtigen Fang gemacht hat und aauf Sicht in eine noch erfolgreichere Zukunft geht als unter Pep Guardiola.

Der Kult-Coach lobte gegenüber der "Bild"-Zeitung die Arbeit von Carlo Ancelotti: "Er lässt sicherlich anders spielen als Pep Guardiola."

Im Vorfeld des Bundesliga-Topspiels bei Vizemeister Borussia Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr live bei Sky und im AZ-Liveticker) erklärte der 77-Jährige: "Die Bayern werden unter ihm noch dominanter und erfolgreicher werden", und in der Champions League habe Ancelotti "mit Bayern definitiv beste Chancen, zu gewinnen".

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren