FC Bayern: Robben und Ribéry schuften hart fürs Comeback

Arjen Robben und Frank Ribéry arbeiten am trainingsfreien Tag an der Säbener Straße für ihre Rückkehr. Beide haben beim FC Bayern keine Zeit zu verlieren.
| Julian Buhl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In seiner letzten Saison beim FC Bayern: Arjen Robben.
imago/Lackovic In seiner letzten Saison beim FC Bayern: Arjen Robben.

München - Franck Ribéry, 35, und Arjen Robben, 34, haben eben keine Zeit mehr zu verlieren.

Robben plagten Oberschenkelprobleme

Die bei Robben bereits beschlossene und bei Ribéry höchstwahrscheinliche Abschiedstour vom FC Bayern in der Rückrunde hat schließlich bereits ohne die beiden Altstars begonnen.

Kein Wunder, dass es Robbéry schnellstmöglich wieder auf den Trainingsplatz zurückzieht. Beide arbeiteten daher am Montag am eigentlich trainingsfreien Tag hochkonzentriert an der Säbener Straße an ihrem Comeback.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Robben, der das Auftaktspiel in Hoffenheim (3:1) aufgrund anhaltender Oberschenkelprobleme verpasst hatte, die ihn mittlerweile schon seit Ende November außer Gefecht setzen, absolvierte unter der Anleitung von Prof. Dr. Holger Broich eine individuelle Einheit mit Lauf- und Passübungen sowie vielen Tempowechseln.

Ribéry mit Muskelfaserriss

Ribéry, der sich am Ende des Trainingslagers vor elf Tagen in Doha einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen hatte, stieg nun wieder ins Lauftraining ein. Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hatte nach der Verletzung auf AZ-Nachfrage eine Pause von zwei Wochen prognostiziert.

Die Partie am Sonntag (15.30 Uhr/Sky und im AZ-Liveticker) gegen den VfB Stuttgart kommt wohl für beide noch zu früh. Das Spiel in Leverkusen am Samstag darauf (15.30 Uhr) dürften sie als Start ihrer Abschiedstour aber fest im Blick haben.

Lesen Sie hier: Weg frei zum FC Bayern?

Lesen Sie auch: James soll Arsenal abgesagt haben

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren