FC Bayern: Rafinha wohl vor Wechsel zu Flamengo

Rafinha wird den FC Bayern wohl am Saisonende in Richtung Heimat verlassen. Einem Medienbericht zufolge zieht es den Rechtsverteidiger zum brasilianischen Top-Klub Flamengo.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Rafinha absolviert wohl seine letzte Saison beim FC Bayern.
Imago/Kolbert Rafinha absolviert wohl seine letzte Saison beim FC Bayern.

München - Rechtsverteidiger Rafinha wird den FC Bayern nach Ablauf seines Vertrages im kommenden Sommer wohl in Richtung Brasilien verlassen. Wie "SkySport" berichtet, ist Top-Klub Flamengo stark an einer Verpflichtung des 33-Jährigen interessiert. Die Berater von Rafinha sind demnach bereits in fortgeschritttenen Gesprächen. Auch der SC Internacional und der FC Sao Paolo gelten als Interessenten, ihnen werden allerdings geringere Chancen auf eine Verpflichtung eingeräumt. (Lesen Sie auch: Rückschlag für Pavard - Bayern-Wunschspieler länger verletzt)

Der mittlerweile 33-Jährige wechselte 2011 vom FC Genua zum deutschen Rekordmeister. Mit den Bayern gewann er insgesamt 16 Titel, darunter das historische Triple 2013. Insgesamt lief er 255 mal für die Bayern auf, erzielte dabei sechs Tore und bereitete 29 weitere vor.

Newsblog: Abflug! Bayern-Tross auf dem Weg nach Doha

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren