FC Bayern: Niko Kovac unterzieht Profis täglichen Bluttests

Niko Kovac hat sein Amt als neuer Cheftrainer bei den Bayern angetreten - und bringt eine blutige Neuerung mit.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Niko Kovac bringt eine blutige Neuerung mit zu den Bayern.
sampics/Augenklick Niko Kovac bringt eine blutige Neuerung mit zu den Bayern.

München - Mit der Verpflichtung von Niko Kovac als neuem Bayern-Trainer ändert sich so einiges in München: Der Kroate plant einen Umbruch an der Säbener Straße.

Kurios: Unter anderem möchte er einführen, dass seinen Spielern täglich Blut abgenommen werden soll, wie die "Sport Bild" berichtet. Schon bei seinem Ex-Klub Eintracht Frankfurt stand dieser Test auf der täglichen To-Do-Liste. Das Ziel: Leistungsdiagnostik.

Durch das Messen des Kreatin-Werts der Profis soll sich unter anderem die Belastungsfähigkeit der einzelnen Spieler analysieren lassen. 

Lesen Sie hier: Pavard soll 2019 zum FC Bayern wechseln

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.