FC Bayern München: Vater Robben - Es sind Anfragen für Arjen da

Arjen Robben denkt noch nicht an das Ende seiner Karriere und peilt durchaus noch weitere Spielzeiten "auf Topniveau" an. Die Frage: Geht es für den 33-Jährigen beim FC Bayern weiter?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Laut transfermarkt.de liegt Arjen Robbens aktueller Marktwert bei neun Millionen Euro.
Rauchensteiner/Augenklick Laut transfermarkt.de liegt Arjen Robbens aktueller Marktwert bei neun Millionen Euro.

München - Es war ein unauffälliges Comeback von Arjen Robben nach dreimonatiger Verletzungspause – der spannendste Teil passierte erst nach dem Schlusspfiff in Leverkusen (3:1).

Denn da sprach der Niederländer über seine Zukunft. "Für mich ist die Sache ganz einfach. Ich bin entspannt. Ob der Verein will oder nicht, das muss er selbst entscheiden", sagte der bald 34-Jährige leicht angesäuert. "Ich habe keinen Bock, jede Woche darüber zu reden." Robben, das ist zu spüren, hätte gern früher Klarheit als die Bayern-Bosse. Sein Vertrag bei den Münchnern läuft im Sommer aus. (Lesen Sie hier: Sollen die Bayern mit Robbéry verlängern? Das Pro und Contra!)

"Mit der Vereinsführung gab es bislang noch kein Gespräch. Ich bin da ganz entspannt", wird Robben vom Kicker zitiert. Das Allerwichtigste sei, fit zu bleiben. Dass er sich auf die sportliche Situation konzentriere und seine Spiele mache.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Robbens Vater Hans, zugleich sein Manager, betonte: "Wir warten ruhig ab, irgendwann kommen die Bayern schon, es gibt keine Deadline." Und: "Es sind einige Anfragen für Arjen da."

China ist laut Kicker kein reizvolles Ziel für den Flügelspieler. Denn Robben denkt noch nicht an das Ende seiner Karriere und peilt durchaus noch weitere Spielzeiten "auf Topniveau" an. 

Lesen Sie hier: FC Everton buhlt um Bayern-Profi Bernat

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren