FC Bayern München: Robert Lewandowski jagt Rekord von Jupp Heynckes

Am Samstag steht gegen den FC Schalke 04 das nächste Heimspiel des FC Bayern an: Goalgetter Robert Lewandowski kann dann ausgerechnet einen fast schon legendären Rekord seines Trainers Jupp Heynckes einstellen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Shakehands zweier großer Torjäger: Bayern-Trainer Jupp Heynckes (links) und Bayern-Profi Robert Lewandowski.
firo/Augenklick Shakehands zweier großer Torjäger: Bayern-Trainer Jupp Heynckes (links) und Bayern-Profi Robert Lewandowski.

München Jupp Heynckes begegnet der Situation mit dem ihm eigenen rheinischen Humor. "Im nächs­ten Heim­spiel wird Lewandowski nicht dabei sein - nein, ist na­tür­lich nur Spaß", witzelte der 72-Jährige im Gespräch mit der Bild. Um im gleichen Atemzug hinzuzufügen: "Ich wün­sche ihm, dass er dann auch gegen Schal­ke trifft und die Serie aus­baut, weil er sehr wich­tig für un­se­re Mann­schaft ist."

Worum geht's überhaupt? Robert Lewandowski steht kurz davor, einen ganz speziellen Bundesliga-Torerekord einzustellen - und dann auch zu brechen. In den vergangenen zehn Heimspielen des FC Bayern traf der 29-Jährige mindestens einmal.

Und das ist der Punkt: Die bisherige Bestmarke von elf Heimpartien in Serie mit mindestens einem Treffer hält ausgerechnet Bayern-Trainer Heynckes. Als Angreifer von Borussia Mönchengladbach traf der ehemalige Nationalspieler in der Saison 1972/1973 bei elf Heimspielen hintereinander.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lewandowski auf Pizarros Spuren

Die Bestmarke steht nun schon 45 Jahre - und am Samstag (18:30 Uhr live bei Sky und im Z-Liveticker) im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 will Lewandowski seine Bilanz aufpolieren und den Rekord im besten Falle dann auch brechen.

Weiteres Ziel des polnischen Ausnahmestürmers: Claudio Pizarro (191 Tore) als besten ausländischen Bundesliga-Torjäger ablösen. Derzeit hat Lewandowski bei 246 Einsätzen 169 Liga-Tore erzielt - das ist Platz zehn im ewigen Ranking. 

Lesen Sie hier: Bericht - Lewandowski forciert Wechsel zu Real Madrid

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren