FC Bayern: Ivan Perisic fällt in Paderborn aus

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern: Ivan Perisic hat sich eine Grippe eingefangen und wird beim Auswärtsspiel in Paderborn fehlen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
VORNE Bayern-Schalke Perisic
Jan Hübner/imago VORNE Bayern-Schalke Perisic

München - Ivan Perisic steht dem FC Bayern beim Auswärtsspiel beim SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr/Sky und im AZ-Liveticker) nicht zur Verfügung. Dies teilte der Rekordmeister am Freitagvormittag mit.

Die Leihgabe von Inter Mailand hat sich demnach einen grippalen Infekt eingefangen und kann auch nicht beim Abschlusstraining mitwirken. Der 30-Jährige wusste zuletzt mit starken Leistungen zu überzeugen und stand in drei der vergangenen vier Pflichtspiele in der Startelf. Ob auch ein Einsatz in der Champions League gegen die Tottenham Hotspur am kommenden Dienstag (21 Uhr/DAZN und im AZ-Liveticker) gefährdet ist, teilten die Bayern nicht mit.

Lesen Sie auch: Hoeneß bestätigt - Bayern beschäftigt sich weiter mit Sané

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren