FC Bayern freut sich auf Duell Lewandowski gegen Immobile

Lothar Matthäus ist beim Start des FC Bayern in die K.o.-Runde der Champions League auf das Wettschießen der Torjäger Robert Lewandowski und Ciro Immobile gespannt. "Ich freue mich nicht nur auf das Duell Lazio gegen Bayern, sondern auch auf Immobile gegen Lewandowski", sagte Matthäus am Montag bei seiner Vorstellung als neuer Markenbotschafter eines Wettanbieters (Interwetten). Anders als einst in Dortmund funktioniere Immobile in der Heimat wieder. "Er knipst wieder, wo er geliebt wird, wo er die Sprache spricht", sagte Matthäus, der einst in Italien für Inter Mailand auflief.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Robert Lewandowski (r) am Ball.
Robert Lewandowski (r) am Ball. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild
München

Auf seinen Ex-Club FC Bayern sieht er am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) viel Arbeit zukommen. "Das ist eine schwere Aufgabe, vor allem für die Bayern in der jetzigen Zeit", sagte er mit Blick auf Club-WM, Verletzungen und Corona-Fälle. "Das steckt auch der FC Bayern nicht so einfach weg." In zwei Spielen würde der deutsche Fußball-Meister aber weiterkommen.

Im spannenden Bundesliga-Titelkampf sieht Matthäus gute Chancen für RB Leipzig, das nur noch zwei Punkte hinter München liegt. "Leipzig hat ein hervorragendes Team und für mich eine bessere Ersatzbank als Bayern München. Das ist gerade in dieser Zeit wichtig wegen der Belastungen", sagte der 59-Jährige. "Die Ersatzbank bei Bayern München scheint mir ein bisschen das Problem zu sein, weil da hat man nichts nachzulegen." Viele Zugänge seien bislang nicht angekommen.

"Leipzig hat eine große Chance, den FC Bayern nach acht Jahren als deutscher Meister abzulösen", sagte Matthäus. Aber der FC Bayern sei eben auch immer da, wenn es darauf ankomme. "Eine schöne, offene Meisterschaft."

© dpa-infocom, dpa:210222-99-543224/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren