FC Bayern: Elia sollte Bayer werden

Der FC Bayern war wohl an der Verpflichtung von Flügelspieler Eljero Elia interressiert. Der Wechsel nach München ist nur knapp gescheitert.
| ps
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eljero Elia, jetzt bei Werder Bremen
dapd Eljero Elia, jetzt bei Werder Bremen


Der FC Bayern war wohl an der Verpflichtung von Flügelspieler Eljero Elia interressiert. Der Wechsel nach München ist nur knapp gescheitert.

Hamburg Die HSV-Fans in der „Imtech“-Arena pfiffen am Samstag ihren ehemaligen Liebling Eljero Elia kräftigst aus. Nach einem Jahr in der Serie A bei Juventus Turin spielt der Holländer nun für den SV Werder und besiegte die Bayern im „Ligatotal!“-Cup-Halbfinale am Samstag mit 6:4 nach Elfmeterschießen.

 Bis 2016 hat der 25-Jährige an der Weser unterschrieben. Doch beinahe wäre der Flügelspieler in den letzten Jahren zum FC Bayern gekommen. Denn Louis van Gaal, seit Juli holländischer Nationaltrainer, wollte Elia nach München holen, das verriet Elia dem „Abendblatt“: „Van Gaal ist ein Supertrainer, der mich damals unbedingt nach München holen wollte. Die Verhandlungen zwischen ihm, Bernd Hoffmann (HSV-Präsident, d.Red.) und meinem Berater waren damals auch schon sehr weit fortgeschritten, ein Wechsel nach München ist nur ganz knapp gescheitert.“

Wer weiß – vielleicht hätten die Bayern dann in diesem Sommer nicht Xherdan Shaqiri vom FC Basel für die offensiven Außenpositionen verpflichtet.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren