Experten aus Erfahrung

Django Asül, Komiker und Kabarettist, kommentiert jeden Samstag das Geschehen beim FC Bayern.
| Django Asül
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nimmt die Bayern aufs Korn: Kabarettist Django Asül.
AZ Nimmt die Bayern aufs Korn: Kabarettist Django Asül.

Django Asül, Komiker und Kabarettist, kommentiert jeden Samstag das Geschehen beim FC Bayern. Mehr über ihn unter: www.django-asuel.de.

Als TV-Experte gehört es zum Standard, dass man irgendetwas gegen den FC Bayern vorbringt. Ein TV-Experte, der gleichzeitig ehemaliger Spieler des FC Bayern ist, muss sogar zu mindestens 80 Prozent Negatives über seinen Ex-Klub berichten. Angenommen, ein Kritiker würde die Bayern loben. Wem würde das was bringen?

Den Bayern sicher nichts. Denn beim FC Bayern ist allseits bekannt, dass der Verein gut da steht. Auch das Potenzial der Mannschaft wird intern als großartig eingestuft. Den TV-Sendern würde das erst recht nichts bringen. Im Gegenteil, das wäre sogar ein sehr teurer Spaß. Schließlich wären solide Lobeshymnen gratis bei der PR-Abteilung des FC Bayern erhältlich.

Da würde sich ein netter Mensch wie PR-Chef Hörwick sicher gerne zum Nulltarif vor die Kamera begeben und sich als neutraler Beobachter präsentieren. Ein Thomas Berthold beispielsweise aber will vielleicht nur verhindern, dass ein Neuzugang bei Bayern ähnlich endet wie er seinerzeit.

Ein Scholl ist hingegen wie ein Vater, der in der eigenen Firma von den eigenen Kindern mehr fordert als von den anderen. Und Matthäus muss immer üben für die nächste Doku-Soap-Staffel. Sonst besteht die Gefahr, dass sich sein Hirn wund liegt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren