Einzelkritik: Noten von 1 bis 4 beim Sieg gegen Hoffenheim

Der FC Bayern gewinnt locker mit 4:0 gegen Hoffenheim. Ein Spieler bekommt die Bestnote, ein Weltmeister nur eine Vier. Klicken Sie sich durch die AZ-Einzelkritik.
| Julian Buhl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Manuel Neuer - Note 3 - Der Nationalkeeper kehrte nach überwundenen Knieproblemen ins Tor zurück. Wirkte teilweise unkonzentriert und leistete sich den ein oder anderen Fehlpass. Stellte trotzdem mit nur drei Gegentreffern nach zwölf Spieltagen einen neuen Vereinsrekord auf.
GES-Sportfoto | Augenklick 13 Manuel Neuer - Note 3 - Der Nationalkeeper kehrte nach überwundenen Knieproblemen ins Tor zurück. Wirkte teilweise unkonzentriert und leistete sich den ein oder anderen Fehlpass. Stellte trotzdem mit nur drei Gegentreffern nach zwölf Spieltagen einen neuen Vereinsrekord auf.
Medhi Benatia - Note 3 - Erhielt erneut den Vorzug gegenüber Dante und besetzte die rechte Seite der Dreierabwehrkette. Solide Vorstellung. Tauchte auch ab und zu im gegnerischen Strafraum auf, wie zum Beispiel bei einem Torschuss in der 55. Minute.
Rauchensteiner, Augenklick 13 Medhi Benatia - Note 3 - Erhielt erneut den Vorzug gegenüber Dante und besetzte die rechte Seite der Dreierabwehrkette. Solide Vorstellung. Tauchte auch ab und zu im gegnerischen Strafraum auf, wie zum Beispiel bei einem Torschuss in der 55. Minute.
Juan Bernat - Note 3 - Stand neben Neuer als einziger Bayern-Spieler auch im zwölften Bundesliga-Spiel auf dem Platz. Hatte viel zu tun, hielt Offensiv-Freigeist Franck Ribery auf der linken Abwehrseite aber erfolgreich den Rücken frei.
dpa 13 Juan Bernat - Note 3 - Stand neben Neuer als einziger Bayern-Spieler auch im zwölften Bundesliga-Spiel auf dem Platz. Hatte viel zu tun, hielt Offensiv-Freigeist Franck Ribery auf der linken Abwehrseite aber erfolgreich den Rücken frei.
Xabi Alonso - Note 3 - Bayerns Ballmagnet gab sozusagen den Libero vor der Dreierkette. Tat das, was er immer tut: Bälle fordern und verteilen. Überzeugte wie gewohnt mit seiner Zweikampfstärke und Übersicht. Leistete sich aber auch einige ungenaue Zuspiele.
GES-Sportfoto, Augenklick 13 Xabi Alonso - Note 3 - Bayerns Ballmagnet gab sozusagen den Libero vor der Dreierkette. Tat das, was er immer tut: Bälle fordern und verteilen. Überzeugte wie gewohnt mit seiner Zweikampfstärke und Übersicht. Leistete sich aber auch einige ungenaue Zuspiele.
Rafinha - Note 3 - Ersetzte den verletzten Kapitän Philipp Lahm ? und zwar im defensiven Mittelfeld. Dort bildete der Brasilianer gemeinsam mit Xabi Alonso das Sechser-Duo, allerdings etwas offensiver ausgerichtet. Erfüllte seine ungewohnte Rolle ordentlich.
GES-Sportfoto, Augenklick 13 Rafinha - Note 3 - Ersetzte den verletzten Kapitän Philipp Lahm ? und zwar im defensiven Mittelfeld. Dort bildete der Brasilianer gemeinsam mit Xabi Alonso das Sechser-Duo, allerdings etwas offensiver ausgerichtet. Erfüllte seine ungewohnte Rolle ordentlich.
Arjen Robben - Note 1 - Spielte mal wieder in roten langen Unterhose und sorgte damit für viel Wirbel auf der rechten Seite, lange jedoch ohne zählbaren Erfolg. Bereitete schließlich das 2:0 mit einem gefühlvollen Chip vor. Steigerte sich immer mehr und krönte seine Leistung mit seinem Lupfertor zum 3:0.
dpa 13 Arjen Robben - Note 1 - Spielte mal wieder in roten langen Unterhose und sorgte damit für viel Wirbel auf der rechten Seite, lange jedoch ohne zählbaren Erfolg. Bereitete schließlich das 2:0 mit einem gefühlvollen Chip vor. Steigerte sich immer mehr und krönte seine Leistung mit seinem Lupfertor zum 3:0.
Mario Götze - Note 2 - Der WM-Finaltorschütze setzt seinen Lauf fort und spielt weiter eine starke Saison. Ließ sich oft weit ins Mittelfeld fallen und nutzte dort seine Freiräume. So wie beim 1:0, als er den Ball aus 20 Metern im rechten Winkel zu seinem siebten Saisontor versenkte.
GES-Sportfoto, Augenklick 13 Mario Götze - Note 2 - Der WM-Finaltorschütze setzt seinen Lauf fort und spielt weiter eine starke Saison. Ließ sich oft weit ins Mittelfeld fallen und nutzte dort seine Freiräume. So wie beim 1:0, als er den Ball aus 20 Metern im rechten Winkel zu seinem siebten Saisontor versenkte.
Thomas Müller - Note 4 - Der Raumdeuter deutete irgendwo zwischen offensivem Mittelfeld und Sturm, allerdings ohne großen Erfolg. In der 16. Minute tauchte er einmal vor dem Tor auf, danach lange ab. Nicht sein Spiel.
dpa 13 Thomas Müller - Note 4 - Der Raumdeuter deutete irgendwo zwischen offensivem Mittelfeld und Sturm, allerdings ohne großen Erfolg. In der 16. Minute tauchte er einmal vor dem Tor auf, danach lange ab. Nicht sein Spiel.
Franck Ribery - Note 3 - Nach seiner Verletzung zum zweiten Mal in Folge in der Startelf. Fand lange Zeit aber nicht wirklich ins Spiel. Die Rückwärtsbewegung gehört nach wie vor nicht zu seinen Lieblingsdisziplinen. Konnte mit seinen Dribblings kaum Akzente setzen.
GES-Sportfoto, Augenklick 13 Franck Ribery - Note 3 - Nach seiner Verletzung zum zweiten Mal in Folge in der Startelf. Fand lange Zeit aber nicht wirklich ins Spiel. Die Rückwärtsbewegung gehört nach wie vor nicht zu seinen Lieblingsdisziplinen. Konnte mit seinen Dribblings kaum Akzente setzen.
Robert Lewandowski - Note 2 - Tat sich lange schwer gegen Hoffenheims robuste Innenverteidiger. Bot sich immer wieder als Anspielstation im Zentrum an. War beim 2:0 da wo ein Torjäger stehen muss und nickte zu seinem sechsten Saisontreffer ein. Bereitete Robbens zweiten Treffer vor.
dpa 13 Robert Lewandowski - Note 2 - Tat sich lange schwer gegen Hoffenheims robuste Innenverteidiger. Bot sich immer wieder als Anspielstation im Zentrum an. War beim 2:0 da wo ein Torjäger stehen muss und nickte zu seinem sechsten Saisontreffer ein. Bereitete Robbens zweiten Treffer vor.
Sebastian Rode - Note 3 - Schaffte es trotz des Lahm-Ausfalls nicht in die Startelf. In der 59. Minute für Thomas Müller eingewechselt. Solide Vorstellung. Erzielte sein erstes Tor für die Bayern.
GES-Sportfoto, Augenklick 13 Sebastian Rode - Note 3 - Schaffte es trotz des Lahm-Ausfalls nicht in die Startelf. In der 59. Minute für Thomas Müller eingewechselt. Solide Vorstellung. Erzielte sein erstes Tor für die Bayern.
Dante - keine Note - In der 73. Minute für Jerome Boateng eingewechselt. Übernahm dessen Rolle im Abwehrzentrum für die Schlussviertelstunde.
dpa 13 Dante - keine Note - In der 73. Minute für Jerome Boateng eingewechselt. Übernahm dessen Rolle im Abwehrzentrum für die Schlussviertelstunde.
Bastian Schweinsteiger - keine Note - Feierte 132 Tage nach dem Triumph mit der deutschen Nationalelf im WM-Finale sein Comeback. Erster Pflichtspieleinsatz für den Vizekapitän. Kam in der 77. Minute für Götze und wurde mit großem Jubel von den Fans empfangen. Leitete Rodes Treffer per Lupfer ein.
GES-Sportfoto, Augenklick 13 Bastian Schweinsteiger - keine Note - Feierte 132 Tage nach dem Triumph mit der deutschen Nationalelf im WM-Finale sein Comeback. Erster Pflichtspieleinsatz für den Vizekapitän. Kam in der 77. Minute für Götze und wurde mit großem Jubel von den Fans empfangen. Leitete Rodes Treffer per Lupfer ein.

Nachlesen: Lockerer 4:0-Sieg des FCB gegen Hoffenheim

FC Bayern auch für Hoffenheim eine Nummer zu groß

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren