Einzelkritik: Guangzhou gegen FC Bayern

Ein Sieg, den die meisten Bayern-Fans erwartet haben dürften: Der FC Bayern gewinnt mit 3:0 gegen Guangzhou Evergrande und zieht ins Finale der Klub-WM ein. So sah die AZ-Sportredaktion die Leistung der Bayern!
| ps
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Anfangs etwas holprig, doch dann lief die Bayern-Maschine warm: Sehen Sie hier die Spieler-Noten in der Klickstrecke!
dpa / az 13 Anfangs etwas holprig, doch dann lief die Bayern-Maschine warm: Sehen Sie hier die Spieler-Noten in der Klickstrecke!
RAFINHA NOTE 2
Fast schon ein Rechtsaußen, der Verteidiger. Holte viele Eckbälle raus, gute Hereingaben. Bissig. Emsig.
firo / Augenklick 13 RAFINHA NOTE 2 Fast schon ein Rechtsaußen, der Verteidiger. Holte viele Eckbälle raus, gute Hereingaben. Bissig. Emsig.
DANIEL VAN BUYTEN Note 2
Anstelle von Dante in der Innenverteidigung. Übernahm gegen die Chinesen die Abteilung rustikal. Ohne Probleme.
dpa 13 DANIEL VAN BUYTEN Note 2 Anstelle von Dante in der Innenverteidigung. Übernahm gegen die Chinesen die Abteilung rustikal. Ohne Probleme.
JÉROME BOATENG NOTE 3
Gutes, geschicktes Stellungsspiel. Hinten kaum gefordert, versuchte vorne mal den linken Hammmer.
dpa 13 JÉROME BOATENG NOTE 3 Gutes, geschicktes Stellungsspiel. Hinten kaum gefordert, versuchte vorne mal den linken Hammmer.
DAVID ALABA NOTE 3
Zurück im Team nach Handblessur. Gewohnter Hintermann von Ribéry. Das läuft.
firo / Augenklick 13 DAVID ALABA NOTE 3 Zurück im Team nach Handblessur. Gewohnter Hintermann von Ribéry. Das läuft.
PHILIPP LAHM NOTE 3
Gegen die Chinesen wieder Libero vor der Abwehr. Strukturminister im Bayern-Mittelfeld. Schlau in der Defensive.
dpa 13 PHILIPP LAHM NOTE 3 Gegen die Chinesen wieder Libero vor der Abwehr. Strukturminister im Bayern-Mittelfeld. Schlau in der Defensive.
THIAGO NOTE 1
Ballnahme, Drehung, Pfostenschuss (17.) - kleines, drahtiges Thiago. Schuftete auch zielführend vor Ribérys 1:0. Top-Flanke vor Mandzukics 2:0. Richtig gut, der Mann.
dpa 13 THIAGO NOTE 1 Ballnahme, Drehung, Pfostenschuss (17.) - kleines, drahtiges Thiago. Schuftete auch zielführend vor Ribérys 1:0. Top-Flanke vor Mandzukics 2:0. Richtig gut, der Mann.
TONI KROOS NOTE 3
Balllverteiler vorm Sechzehner- wie beim Handball. Mit Lattenunterkantekracher (25.) - die Fifa spielte die Torlinien-Technik ein: nicht drin. Nach 57 Minuten raus.
firo / Augenklick 13 TONI KROOS NOTE 3 Balllverteiler vorm Sechzehner- wie beim Handball. Mit Lattenunterkantekracher (25.) - die Fifa spielte die Torlinien-Technik ein: nicht drin. Nach 57 Minuten raus.
MARIO GÖTZE NOTE 2
Kombinierte fleißig mit, meist halbrechts. Zentral fühlt er sich wohler, was nicht heißt, dass man einen Schuss mit dem Außenrist in den Winkel ballern kann (47.). Im Laufe der Partie immer agiler, torgefährlicher.
dpa 13 MARIO GÖTZE NOTE 2 Kombinierte fleißig mit, meist halbrechts. Zentral fühlt er sich wohler, was nicht heißt, dass man einen Schuss mit dem Außenrist in den Winkel ballern kann (47.). Im Laufe der Partie immer agiler, torgefährlicher.
FRANCK RIBÉRY NOTE 2
Der Mann des Spiels – schon vor Anpfiff als Muslim gefeiert. Lascher Freistoß, dann der Durchbruchtreffer mit links gegen Chinas Mauerkicker (40.). Hat 2014 in mittlerweile fünf Wettbewerben für Bayern getroffen.
dpa 13 FRANCK RIBÉRY NOTE 2 Der Mann des Spiels – schon vor Anpfiff als Muslim gefeiert. Lascher Freistoß, dann der Durchbruchtreffer mit links gegen Chinas Mauerkicker (40.). Hat 2014 in mittlerweile fünf Wettbewerben für Bayern getroffen.
MARIO MANDZUKIC NOTE 2
Viel Arbeit, belohnt durch das 2:0 (44.) - Abteilung Akrobatik. Traf per Flugkopfball nach Thiago-Flanke.
dpa 13 MARIO MANDZUKIC NOTE 2 Viel Arbeit, belohnt durch das 2:0 (44.) - Abteilung Akrobatik. Traf per Flugkopfball nach Thiago-Flanke.
JAVI MARTÍNEZ NOTE 3
Kam nach 57 Minuten für Kroos. Sollte Spielpraxis sammeln. Solide.
Augenklick | Firo Sportphotos 13 JAVI MARTÍNEZ NOTE 3 Kam nach 57 Minuten für Kroos. Sollte Spielpraxis sammeln. Solide.
CLAUDIO PIZARRO NOTE 3
Der Weltpokal-Sieger von 2001 durfte noch eine Viertelstunde mitmachen – das Andenken: ein Pferdekuss.
dpa 13 CLAUDIO PIZARRO NOTE 3 Der Weltpokal-Sieger von 2001 durfte noch eine Viertelstunde mitmachen – das Andenken: ein Pferdekuss.

Lesen Sie hier: Lockerer 3:0 Sieg des FC Bayern

Lesen Sie hier: Stimmen zum Bayern-Sieg:


Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren