Einzelkritik: FC Bayern München gegen RSC Anderlecht in Champions League

Der Auftakt ist gemacht. Der FC Bayern hat sein Champions-League-Spiel gegen den RSC Anderlecht mit gewonnen. Welche Noten sich die Münchner dafür verdienten.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Manuel Neuer: Note 3. In seinem 100. Europacup-Spiel weitgehend beschäftigungslos. Musste in der 33. Minute einen Fernschuss von Anderlechts Trebel fangen - viel mehr war nicht zu tun für den Kapitän.
imago/Michael Weber 14 Manuel Neuer: Note 3. In seinem 100. Europacup-Spiel weitgehend beschäftigungslos. Musste in der 33. Minute einen Fernschuss von Anderlechts Trebel fangen - viel mehr war nicht zu tun für den Kapitän.
Joshua Kimmich: Note 2. Hatte in der Verteidigung kaum Mühe, die Anderlecht-Angreifer zu kontrollieren. Hinterlief Robben fleißig auf der rechten Seite, bereitete Thiagos 2:0 mit einer tollen Flanke vor. Und krönte seine Leistung mit dem Tor zum 3:0.
imago/belga 14 Joshua Kimmich: Note 2. Hatte in der Verteidigung kaum Mühe, die Anderlecht-Angreifer zu kontrollieren. Hinterlief Robben fleißig auf der rechten Seite, bereitete Thiagos 2:0 mit einer tollen Flanke vor. Und krönte seine Leistung mit dem Tor zum 3:0.
Javier Martinez: Note 3. Die Belgier waren offensiv kaum präsent, da zog es Martínez auch mal nach vorne. Probierte es hübsch per Fallrückzieher - Keeper Sels parierte (45.). Recht entspannter Abend für den Spanier.
imago/kolbert-press 14 Javier Martinez: Note 3. Die Belgier waren offensiv kaum präsent, da zog es Martínez auch mal nach vorne. Probierte es hübsch per Fallrückzieher - Keeper Sels parierte (45.). Recht entspannter Abend für den Spanier.
Niklas Süle: Note 3. Erste Champions-League-Partie überhaupt für den Neuzugang, Mats Hummels bekam eine Pause. Passte nicht auf, als Dendoncker an ihm vorbei in den Strafraum zog (41.). Vergab per Kopf das 2:0 (54.). Meist souverän.
imago/Eibner 14 Niklas Süle: Note 3. Erste Champions-League-Partie überhaupt für den Neuzugang, Mats Hummels bekam eine Pause. Passte nicht auf, als Dendoncker an ihm vorbei in den Strafraum zog (41.). Vergab per Kopf das 2:0 (54.). Meist souverän.
Rafinha: Note 3. Bayerns Aushilfs-Linksverteidiger schaltete sich immer wieder in den Angriff ein, unterstützte Ribéry. Defensiv sicher und immer auf der Höhe. Knallte knapp drüber (51.).
imago/Huebner 14 Rafinha: Note 3. Bayerns Aushilfs-Linksverteidiger schaltete sich immer wieder in den Angriff ein, unterstützte Ribéry. Defensiv sicher und immer auf der Höhe. Knallte knapp drüber (51.).
Corentin Tolisso: Note 3. Der Franzose leitete das 1:0 mit einem langen, präzisen Pass auf Lewandowski ein. Schoss selbst einmal gefährlich drüber (32.). Stärker, konzentrierter als in den vergangenen Partien.
imago/Contrast 14 Corentin Tolisso: Note 3. Der Franzose leitete das 1:0 mit einem langen, präzisen Pass auf Lewandowski ein. Schoss selbst einmal gefährlich drüber (32.). Stärker, konzentrierter als in den vergangenen Partien.
Thiago: Note 2. Diesmal eine Position weiter hinten als Sechser aufgeboten. Traf aus kurzer Distanz zum 2:0 (65.), gefiel als umsichtiger Ballverteiler und Antreiber, half auch bei der Abwehrarbeit mit.
imago/Michael Weber 14 Thiago: Note 2. Diesmal eine Position weiter hinten als Sechser aufgeboten. Traf aus kurzer Distanz zum 2:0 (65.), gefiel als umsichtiger Ballverteiler und Antreiber, half auch bei der Abwehrarbeit mit.
Arjen Robben: Note 3. Spielt jetzt seine 16. Champions-League-Saison, das ist Topwert bei Bayern. Wollte unbedingt ein Tor erzielen, versuchte es aber entweder zu hoch (34., 69.) oder sein Schuss wurde geblockt (38.).
imago/kolbert-press 14 Arjen Robben: Note 3. Spielt jetzt seine 16. Champions-League-Saison, das ist Topwert bei Bayern. Wollte unbedingt ein Tor erzielen, versuchte es aber entweder zu hoch (34., 69.) oder sein Schuss wurde geblockt (38.).
James Rodriguez: Note 3. Debüt in der Königsklasse für Bayern, kickte Müller aus der Startelf. Von Beginn an agil, scheiterte per Kopf nach Ribéry-Flanke an Keeper Sels (9.). Grätsche in der eigenen Hälfte (36.), das gefiel den Fans.
imago/Sportfoto Rudel 14 James Rodriguez: Note 3. Debüt in der Königsklasse für Bayern, kickte Müller aus der Startelf. Von Beginn an agil, scheiterte per Kopf nach Ribéry-Flanke an Keeper Sels (9.). Grätsche in der eigenen Hälfte (36.), das gefiel den Fans.
Franck Ribéry: Note 2. Agilster und bester Bayer, dem 34-Jährigen war besonders anzumerken, dass er die Negativstimmung umkehren wollte. Dribbelte, zog in die Mitte, flankte gefährlich, bediente seine Mitspieler. Top.
imago/Contrast 14 Franck Ribéry: Note 2. Agilster und bester Bayer, dem 34-Jährigen war besonders anzumerken, dass er die Negativstimmung umkehren wollte. Dribbelte, zog in die Mitte, flankte gefährlich, bediente seine Mitspieler. Top.
Robert Lewandowski: Note 2. Eiskalter Knipser: Holte den Elfmeter zum 1:0 heraus und verwandelte ganz sicher (12.). Schon sein 50. Tor in der Ära Ancelotti. Vergab kurz darauf per Kopf das 2:0 (15.), später mit einem Linksschuss (52).
dpa 14 Robert Lewandowski: Note 2. Eiskalter Knipser: Holte den Elfmeter zum 1:0 heraus und verwandelte ganz sicher (12.). Schon sein 50. Tor in der Ära Ancelotti. Vergab kurz darauf per Kopf das 2:0 (15.), später mit einem Linksschuss (52).
Jerome Boateng: Note 2. Starkes Comeback und ein genialer Pass auf Kimmich zum 3:0.
imago/Hartenfelser 14 Jerome Boateng: Note 2. Starkes Comeback und ein genialer Pass auf Kimmich zum 3:0.
Thomas Müller: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.
Augenklick 14 Thomas Müller: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.
Kingsley Coman: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.
Rauchensteiner/Augenklick 14 Kingsley Coman: Ohne Note. Kam zu spät für eine Bewertung.

München - Der FC Bayern München ist mit einem Sieg in die Saison der Fußball-Champions-League gestartet. Das Team von Trainer Carlo Ancelotti schlug den belgischen Meister RSC Anderlecht am Dienstagabend mit 3:0 (1:0). Robert Lewandowski, der zuletzt mit kritischen Äußerungen zur Transferpolitik der Bayern für Unruhe gesorgt hatte, brachte sein Team in der zwölften Minute in München per Foulelfmeter in Führung. Anderlechts Sven Kums hatte für sein vorausgegangenes Foul an Lewandowski zudem die Rote Karte gesehen, sodass die Gäste schon früh in Unterzahl spielen mussten.

In der 65. Minute erzielte Thiago den zweiten Münchner Treffer, ehe Joshua Kimmich in der Schlussminute für den Endstand sorgte.

Die Noten für die Münchner sehen Sie in der obenstehenden Bilderstrecke

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren