Einzelkritik: Die Bayern gegen den HSV

Mit dem 3:1 gegen den HSV sichern sich die Bayern die Herbstmeisterschaft: So sah die AZ Sportredaktion die Leistung der Bayern-Spieler.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
DANIEL VAN BUYTEN: NOTE 3.
Ersatz für den gelbgesperrten Boateng. Bullen-Duell gegen Lasogga, meist mit gutem Ausgang für den Ex-Hamburger – außer beim 1:2, da pennte er.
dpa 3 DANIEL VAN BUYTEN: NOTE 3. Ersatz für den gelbgesperrten Boateng. Bullen-Duell gegen Lasogga, meist mit gutem Ausgang für den Ex-Hamburger – außer beim 1:2, da pennte er.
PHILIPP LAHM: NOTE 3.
Zurück im Maschinenraum, als Pleuelstange zwischen Defensive und Offensive. Viele Kontakte, wenige Fehler. Suchte sogar ab und an den Abschluss
dpa 3 PHILIPP LAHM: NOTE 3. Zurück im Maschinenraum, als Pleuelstange zwischen Defensive und Offensive. Viele Kontakte, wenige Fehler. Suchte sogar ab und an den Abschluss
PIERRE-EMILE HÖJBJERG: NOTE 2.
Für Kroos eingewechselt (82.), zweiter Pflichtspieleinsatz für den 18-Jährigen – und seine erste Torvorlage, beim 3:1 auf Shaqiri.
3 PIERRE-EMILE HÖJBJERG: NOTE 2. Für Kroos eingewechselt (82.), zweiter Pflichtspieleinsatz für den 18-Jährigen – und seine erste Torvorlage, beim 3:1 auf Shaqiri.

Hier geht´s zum Spielbericht

Lesen Sie hier: Das fünfte große Ding soll her!

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren