Die Bayern in der Einzelkritik

Knapp gewonnen und den Rückstand auf Dortmund verkürzt: Nach dem 1:0 gegen den Club - die Bayern in der Einzelkritik.
| ps
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Knapp gewonnen und den Rückstand auf Dortmund verkürzt: Nach dem 1:0 gegen den Club - die Bayern in der Einzelkritik.
dpa/dapd 13 Knapp gewonnen und den Rückstand auf Dortmund verkürzt: Nach dem 1:0 gegen den Club - die Bayern in der Einzelkritik.
MANUEL NEUER:
Der Wind war sein härtester Gegner an diesem Nachmittag. Verschätzte sich bei einer Ecke (42.) und bei Cohens Flatterschuss, den er an den Pfosten stümperte. Ansonsten wegen der Nürnberger Mauertaktik beschäftigungslos. 
Note: 4
sampics 13 MANUEL NEUER: Der Wind war sein härtester Gegner an diesem Nachmittag. Verschätzte sich bei einer Ecke (42.) und bei Cohens Flatterschuss, den er an den Pfosten stümperte. Ansonsten wegen der Nürnberger Mauertaktik beschäftigungslos. Note: 4
PHILIPP LAHM:
Gescheite Pässe, initiierte einige Angriffe – bemerkenswerter Offensivdrang. Bemerkte früh, dass die Mannschaft mehr nach vorne machen muss. Note: 2
dapd 13 PHILIPP LAHM: Gescheite Pässe, initiierte einige Angriffe – bemerkenswerter Offensivdrang. Bemerkte früh, dass die Mannschaft mehr nach vorne machen muss. Note: 2
HOLGER BADSTUBER:
Bemühte sich um faire Zweikämpfe, versuchte, die Gegner abzulaufen. Eine wichtige Konstante in der Innenverteidigung. Ohne körperliche Probleme in den englischen Wochen. Note: 3
dpa 13 HOLGER BADSTUBER: Bemühte sich um faire Zweikämpfe, versuchte, die Gegner abzulaufen. Eine wichtige Konstante in der Innenverteidigung. Ohne körperliche Probleme in den englischen Wochen. Note: 3
DIEGO CONTENTO NOTE:
Sein fünftes Ligaspiel der Saison, dabei erstmals für Beginn an. Alaba wurde geschont. Hatte seine Seite gegen den schnellen Chandler weitestgehend im Griff, mit kleineren Schwächen. Note: 4
dpa 13 DIEGO CONTENTO NOTE: Sein fünftes Ligaspiel der Saison, dabei erstmals für Beginn an. Alaba wurde geschont. Hatte seine Seite gegen den schnellen Chandler weitestgehend im Griff, mit kleineren Schwächen. Note: 4
ANATOLIY TYMOSHCHUK NOTE 4
Rotierte für Luiz Gustavo ins defensive Mittelfeld. Spielte mit, recht solide, jedoch ohne große Ideen und Impulse nach vorne. So bleibt er weiter ein Bankkandidat. Note 4
dpa 13 ANATOLIY TYMOSHCHUK NOTE 4 Rotierte für Luiz Gustavo ins defensive Mittelfeld. Spielte mit, recht solide, jedoch ohne große Ideen und Impulse nach vorne. So bleibt er weiter ein Bankkandidat. Note 4
TONI KROOS:
Um Struktur bemüht, versuchte Linie ins Spiel zu bringen. Dabei aber mit vielen ungenauen Anspielen und Fehlpässen. Durfte nach 80 Minuten vorzeitig raus. Note 4
dpa 13 TONI KROOS: Um Struktur bemüht, versuchte Linie ins Spiel zu bringen. Dabei aber mit vielen ungenauen Anspielen und Fehlpässen. Durfte nach 80 Minuten vorzeitig raus. Note 4
ARJEN ROBBEN:
Versuchte sich als Kopfball-Ungeheuer (34.), was misslang. Wechselte oft die Positionen, kam aber mit seinen Dribblings und Pässen kaum durch. Dann mit dem Power-Act: Traf per Linksschuss zum 1:0 (70.). Der Matchwinner.
Note: 2
dpa 13 ARJEN ROBBEN: Versuchte sich als Kopfball-Ungeheuer (34.), was misslang. Wechselte oft die Positionen, kam aber mit seinen Dribblings und Pässen kaum durch. Dann mit dem Power-Act: Traf per Linksschuss zum 1:0 (70.). Der Matchwinner. Note: 2
THOMAS MÜLLER:
Lief sich die Marseille-Müdigkeit aus den Knochen. Beste Chance nach 48 Minuten: Verstocherte vor Schäfer. Agierte glücklos, aber unermüdlich im Anlaufen der Gegner. Note 3
dpa 13 THOMAS MÜLLER: Lief sich die Marseille-Müdigkeit aus den Knochen. Beste Chance nach 48 Minuten: Verstocherte vor Schäfer. Agierte glücklos, aber unermüdlich im Anlaufen der Gegner. Note 3
DANIJEL PRANJIC:
Wie gegen Hannover (2:1) in der Startelf, diesmal als Ribéry-Ersatz. Musste nach 57 Minuten wieder Platz machen. Und? Braver Passgeber, mal quer, mal nach hinten. Viel zu bieder. 
Note: 5
AP 13 DANIJEL PRANJIC: Wie gegen Hannover (2:1) in der Startelf, diesmal als Ribéry-Ersatz. Musste nach 57 Minuten wieder Platz machen. Und? Braver Passgeber, mal quer, mal nach hinten. Viel zu bieder. Note: 5
BASTIAN SCHWEINSTEIGER:
Kam in Minute 55 für den angeschlagenen Tymoshchuk. Die Kollegen konnten sich an ihm aufrichten. Plötzlich war mehr Zug und Linie im Aufbauspiel. 
Note 3
dapd 13 BASTIAN SCHWEINSTEIGER: Kam in Minute 55 für den angeschlagenen Tymoshchuk. Die Kollegen konnten sich an ihm aufrichten. Plötzlich war mehr Zug und Linie im Aufbauspiel. Note 3
FRANCK RIBERY:
Durfte sich zunächst schonen. Beim Stand von 0:0 brachte ihn Heynckes (57.) dann doch. Mit viel Elan. Verpasste das 1:0 als er völlig frei Schäfer anschoss. Egal - den Nachschuss verwandelte ja Robben. 
Note 3
dapd 13 FRANCK RIBERY: Durfte sich zunächst schonen. Beim Stand von 0:0 brachte ihn Heynckes (57.) dann doch. Mit viel Elan. Verpasste das 1:0 als er völlig frei Schäfer anschoss. Egal - den Nachschuss verwandelte ja Robben. Note 3
LUIZ GUSTAVO:
Eingewechselt in der 80. Minute, um den Sieg zu sichern und die Mitte dicht zu machen. Ohne Note.
ps
dpa 13 LUIZ GUSTAVO: Eingewechselt in der 80. Minute, um den Sieg zu sichern und die Mitte dicht zu machen. Ohne Note. ps

Knapp gewonnen und den Rückstand auf Dortmund verkürzt: Nach dem 1:0 gegen den Club - die Bayern in der Einzelkritik.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren