Die Bayern im Halbfinale der Club-WM gegen Guangzhou

Der  FC Bayern trifft im Halbfinale der Klub-WM auf Guangzhou Evergrande. Die Chinesen setzten sich mit 2:0 gegen Afrika-Champion Al-Ahly Kairo durch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bayerns Halbfinal-Gegner bei der Club-WM: Der chinesische Verein Guangzhou Evergrande
dpa Bayerns Halbfinal-Gegner bei der Club-WM: Der chinesische Verein Guangzhou Evergrande

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München trifft im Halbfinale der Club-Weltmeisterschaft am Dienstag in Agadir auf den chinesischen Verein Guangzhou Evergrande. Der Gewinner der asiatischen Champions League setzte sich am Samstag mit 2:0 (0:0) gegen Afrika-Champion Al-Ahly Kairo durch.

Agadir  -  Die entscheidenden Tore für den chinesischen Club, der 2012 im Reich der Mitte das Double gewonnen hatte, erzielten der Brasilianer Elkeson (49. Minute) und der argentinische Profi Dario Conca (67.).

Lesen Sie hier: 3:1 gegen den HSV - Die Bayern sind Herbstmeister

Im anderen Viertelfinale stehen sich am Abend der marokkanische Club Raja Casablanca und CF Monterrey gegenüber. Der Sieger dieses Duells bekommt es im Halbfinale am Mittwoch in Marrakesch mit Copa Libertadores-Gewinner Atletico Mineiro aus Brasilien zu tun.

Lesen Sie hier: Das fünfte große Ding soll her

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren