DFB-Pokal: FC Bayern muss am Freitagabend gegen Bremer SV ran

In der ersten Runde des DFB-Pokals muss der FC Bayern gegen den Bremer SV ran. Jetzt hat der DFB auch den Termin bekannt gegeben.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Der FC Bayern trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Bremer SV.
Der FC Bayern trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Bremer SV. © Matthias Balk/dpa/Archivbild

München - Der FC Bayern trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Bremer SV. Nun steht auch fest, wann das Spiel stattfinden wird. 

FC Bayern trifft auf Bremer SV im Weserstadion

Am Montagmittag gab der DFB die ersten Termine bekannt. Die Bayern müssen demnach am Freitag, 6. August gegen die Bremer ran. Angepfiffen wird um 20.45 Uhr im Weserstadion.

Zuvor hatten die Bremer den DFB darum gebeten, die Partie in der Münchner Allianz Arena austragen zu dürfen, weil das Stadion des Fünftligisten nur Platz für 5.000 Zuschauer bietet. Doch das lehnte der Verband ab. In dieser Saison gebe es grundsätzlich keinen Heimrechttausch.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Erfreulich für die Bayern-Fans: Die Partie wird live im Free-TV bei Sport1 übertragen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren