Definitiv: Robben gegen ManU nicht dabei

Jetzt ist es offiziell: Der FC Bayern muss im Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen ManU definitiv auf Arjen Robben verzichten. Das meldet der Verein auf seiner Homepage.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fällt für zwei Monate aus: Arjen Robben
Rauchensteiner/Augenklick Fällt für zwei Monate aus: Arjen Robben

MÜNCHEN - Jetzt ist es offiziell: Der FC Bayern muss im Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen ManU definitiv auf Arjen Robben verzichten. Das meldet der Verein auf seiner Homepage.

Es wurde spekuliert: Sitzt Arjen Robben beim Knaller gegen Manchester United wenigstens auf der Bank und kann eingewechselt werden?

Doch kurz vor dem Spiel meldete der FC Bayern auf seiner Website das, was die Bayern-Fans schon befürchtet hatten. Robben, der sich bei der 1:2-Niederlage gegen den VfB Stuttgart am Samstag an der linken Wade verletzt hatte, fehlt dem deutschen Rekordmeister.

Für den Holländer beginnt Hamit Altintop im rechten Mittelfeld.

Zwei Rückkehrer gibt es in der Startelf: Martin Demichelis und Franck Ribéry werden von Beginn an spielen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren