Das sagt die Presse zum Bayern-Sieg

"Olympique Marseille träumt nicht mehr" titelt die französische "L'Equipe": Die Reaktionen der französischen und deutschen Presse auf Bayerns 2:0 in der Bilderstrecke.
| dpa/Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Siegen, abhaken, weitermachen" und "OM träumt nicht mehr": Das waren die Pressereaktionen auf das Championsleague-Duell zwischen dem FC Bayern München und Olympique Marseille. Die Bilderstrecke.
AP/AZ-Montage 11 "Siegen, abhaken, weitermachen" und "OM träumt nicht mehr": Das waren die Pressereaktionen auf das Championsleague-Duell zwischen dem FC Bayern München und Olympique Marseille. Die Bilderstrecke.
L'Équipe: „Unerbittlich: OM war im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen die Bayern machtlos und hat fast keine Chance mehr, sich beim Rückspiel in München am 3. April zu qualifizieren.“
AZ-Screenshot 11 L'Équipe: „Unerbittlich: OM war im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen die Bayern machtlos und hat fast keine Chance mehr, sich beim Rückspiel in München am 3. April zu qualifizieren.“
Le Figaro: „Am Ende sollte es an diesem Mittwoch im Vélodrome kein Wunder geben. Nüchtern und realistisch hat Bayern München OM beherrscht und den Grundstein für die Qualifikation zur Vorschlussrunde der Champions League gelegt.“
AZ-Screenshot 11 Le Figaro: „Am Ende sollte es an diesem Mittwoch im Vélodrome kein Wunder geben. Nüchtern und realistisch hat Bayern München OM beherrscht und den Grundstein für die Qualifikation zur Vorschlussrunde der Champions League gelegt.“
Le Monde: „Bayern verpasste den Hoffnungen der Marseiller eine kalte Dusche. Für Marseille erscheint die Aufgabe im Rückspiel wie eine Eroberung des Everest – in Boxershorts und Sandalen.“
AZ-Screenshot 11 Le Monde: „Bayern verpasste den Hoffnungen der Marseiller eine kalte Dusche. Für Marseille erscheint die Aufgabe im Rückspiel wie eine Eroberung des Everest – in Boxershorts und Sandalen.“
France Football: „Ohne besonders zu glänzen hat Bayern München dem europäischen Abenteuer von OM höchstwahrscheinlich ein Ende gesetzt.“
AZ-Screenshot 11 France Football: „Ohne besonders zu glänzen hat Bayern München dem europäischen Abenteuer von OM höchstwahrscheinlich ein Ende gesetzt.“
Le Parisien: „Durch die 0:2-Heimniederlage hat OM seine Chancen auf das Erreichen des Halbfinales vernichtet.“
AZ-Screenshot 11 Le Parisien: „Durch die 0:2-Heimniederlage hat OM seine Chancen auf das Erreichen des Halbfinales vernichtet.“
FAZ: "Trotz einer vor allem in der ersten Halbzeit sehr dürftigen Leistung gewannen die Münchner am Mittwoch das Hinspiel bei Olympique Marseille, wobei sie sich vor allem auf ihren Torwart Manuel Neuer und ihre Torjäger Mario Gomez und Arjen Robben verlassen konnten."
AZ-Screenshot 11 FAZ: "Trotz einer vor allem in der ersten Halbzeit sehr dürftigen Leistung gewannen die Münchner am Mittwoch das Hinspiel bei Olympique Marseille, wobei sie sich vor allem auf ihren Torwart Manuel Neuer und ihre Torjäger Mario Gomez und Arjen Robben verlassen konnten."
Kicker: "Bayern München wurde in Marseille seiner Favoritenrolle gerecht."
AZ-Screenshot 11 Kicker: "Bayern München wurde in Marseille seiner Favoritenrolle gerecht."
Bild: "Zum Glück hat Marseille keinen Neuer. Ihr Torwart Andrade (32) schenkt Bayern das erste Tor!"
AZ-Screenshot 11 Bild: "Zum Glück hat Marseille keinen Neuer. Ihr Torwart Andrade (32) schenkt Bayern das erste Tor!"
Sport1: "Die Bayern-Profis können auch in der Champions League die Ärmel hochkrempeln und kämpfen."
AZ-Screenshot 11 Sport1: "Die Bayern-Profis können auch in der Champions League die Ärmel hochkrempeln und kämpfen."
Spiegel Online: "Die Bayern haben in Marseille ordentlich gespielt, geglänzt haben sie nicht. Weil sich die Abwehrspieler mehrfach überrumpeln ließen, musste Torhüter Manuel Neuer dreimal parieren."
AZ-Screenshot 11 Spiegel Online: "Die Bayern haben in Marseille ordentlich gespielt, geglänzt haben sie nicht. Weil sich die Abwehrspieler mehrfach überrumpeln ließen, musste Torhüter Manuel Neuer dreimal parieren."

"Olympique Marseille träumt nicht mehr" titelt die französische Sportzeitung L'Equipe: Die Reaktionen der französischen und deutschen Presse auf Bayerns 2:0 lesen Sie in der Bilderstrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren