Brasilien wieder ohne Dante - Luiz Gustavo und Firmino dabei

Wenn die brasilianische Nationalmannschaft Ende März für die Spiele gegen Frankreich und Chile nach Europa kommt, muss Bayern-Profi Dante erneut zugucken.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Sein letztes Länderspiel für Brasilien absolvierte Dante beim legendären 7:1-Sieg der DFB-Elf im Halbfinale gegen den WM-Gastgeber.
dpa Sein letztes Länderspiel für Brasilien absolvierte Dante beim legendären 7:1-Sieg der DFB-Elf im Halbfinale gegen den WM-Gastgeber.

Rio de Janeiro - Mit den Bundesligaprofis Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg) und Roberto Firmino (1899 Hoffenheim) aber wieder ohne WM-Teilnehmer Dante von Rekordmeister Bayern München bestreitet der fünfmalige Fußball-Weltmeister Brasilien seine Länderspiele gegen Frankreich (26.März/Paris) und Chile (29. März/London).

Erwartungsgemäß berief Nationaltrainer Carlos Dunga die Stars Neymar (FC Barcelona), David Luiz und Thiago Silva (beide Paris St. Germain) in sein

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren