Bleibt Xabi Alonso? Dann will Sammer mit ihm sprechen

Der Vertrag des 34-jährigen Mittelfeldspielers Xabi Alonso läuft beim FC Bayern im kommenden Sommer aus. Ob es für den Altstar nach zwei Jahren beim FCB weiter geht, entscheidet sich laut Sportvorstand Matthias Sammer aber nicht mehr in diesem Jahr.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bleibt Xabi Alonso bei den Bayern? Aufschluss darüber soll es erst ab kommenden Frühjahr geben.
firo Sportphoto/Christian Kaspar Bleibt Xabi Alonso bei den Bayern? Aufschluss darüber soll es erst ab kommenden Frühjahr geben.

München - Der 34-jährige Mittelfeldstratege Xabi Alonso ist unter FCB-Trainer Pep Guardiola Stammspieler und wichtig für das Spiel der Bayern. Im kommenden Sommer läuft der Vertrag des Spaniers aus, der als Nachfolger des nach Madrid abgewanderten Toni Kroos installiert wurde.

Eine Klärung der Vertragssituation "wird sich hoffentlich bald zeigen", sagte Alonso zuletzt und betonte: "Meine Familie und ich fühlen uns in München sehr wohl und wir sind glücklich hier."

Lesen Sie hier: Xabi Alonso - Das sagt er über seine Zukunft beim FCB

Doch so schnell wird sich nicht klären, ob es für Alonso bei den Bayern nach zwei Saisons weitergeht. FCB-Sportvorstand Matthias Sammer kündigte Gespräche mit dem 34-Jährigen für kommendes Frühjahr an, wie der Kicker berichtet. "Jetzt ist es zu früh", wird Sammer zitiert.

Es gab bereits Gerüchte, Alonso könne zu seinem Ex-Verein FC Liverpool zurückkehren.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren