Bernat im spanischen Aufgebot - Thiago fehlt

Mit Juan Bernat vom deutschen Rekordmeister Bayern München geht die spanische Fußball-Nationalmannschaft in das EM-Qualifikationsspiel in Weißrussland am 14. Juni. Thiago fehlt im Aufgebot des Europameisters.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bayern-Profi Juan Bernat darf für die spanische Nationalelf ran, Thiago wurde nicht nominiert.
dpa Bayern-Profi Juan Bernat darf für die spanische Nationalelf ran, Thiago wurde nicht nominiert.

München - Drei Tage zuvor bestreitet das Team von Trainer Vicente del Bosque in Leon noch ein Testmatch gegen WM-Viertelfinalist Costa Rica. Del Bosque verzichtet im 24 Spieler umfassenden Aufgebot unter anderem auf Torjäger Diego Costa (FC Chelsea) und den nach langer Verletzungspause wieder erstarkten Thiago (Bayern München).

Als Neulinge stehen Sergio Rico und Aleix Vidal von Europa-League-Finalist FC Sevilla im Kader. Die Nationalspieler vom FC Barcelona und Alvaro Morata von Juventus Turin stoßen erst nach dem Finale der Champions League (6. Juni) zum Team.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren