Bayern-Profi Pranjic wechselt zu Sporting Lissabon

Danijel Pranjic wechselt nach seinem beendeten Engagement beim deutschen Rekordmeister Bayern München zum portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Danijel Pranjic wechselt nach seinem beendeten Engagement beim deutschen Rekordmeister Bayern München zum portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon.
Rauchensteiner Danijel Pranjic wechselt nach seinem beendeten Engagement beim deutschen Rekordmeister Bayern München zum portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon.

Der kroatische Nationalspieler Danijel Pranjic wechselt nach seinem beendeten Engagement beim deutschen Rekordmeister Bayern München zum portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon.

LISSABON – Wie der Europa-League-Teilnehmer auf seiner Homepage mitteilte, erhält der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2015. Die Ablösesumme für einen vorzeitigen Wechsel wurde auf 15 Millionen Euro festgeschrieben.

Pranjic, dessen Vertrag bei den Bayern im Sommer ausgelaufen war, stand seit 2009 in 55 Bundesligaspielen für den deutsche Vizemeister auf dem Platz und erzielte dabei ein Tor. In der abgelaufenen Spielzeit kam der EM-Teilnehmer allerdings nur noch auf sieben Ligaeinsätze.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren