Bayern-Coach Guardiola im Plausch mit del Bosque

Spanische Trainer-Größen haben sich im Fußball-Internat "Soccer City" in Madrid zu einem Workshop getroffen. Auch Bayern-Coach Pep Guardiola gönnte sich einen Abstecher in die Heimat.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In regem Austausch: Bayern-Coach Pep Guardiola (rechts) und Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque.
www.twitter.com/RFEF In regem Austausch: Bayern-Coach Pep Guardiola (rechts) und Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque.

Madrid - "Soccer City in Madrid" war am Dienstag der Schauplatz eines Workshops des spanischen Fußball-Verbandes: Neben Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque diskutierten und referierten prominente Coaches wie Jose Antonio Camacho, Vicente Miera oder Rafa Benitez.

Auch Pep Guardiola nutzte seinen freien Tag beim FC Bayern zu einem Abstecher in seine Heimat, plauderte angeregt mit del Bosque - wie ein Twitter-Foto des spanischen Verbandes zeigt.

Del Bosque trifft mit seiner Nationalelf in der EM-Qualifikation auf die Teams aus Luxemburg (Freitag) und aus der Ukraine (Montag).

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren