Bastian Schweinsteiger: Diesen Trainer sollte der FC Bayern holen

Bastian Schweinsteiger hat sich zur Trainer-Frage beim FC Bayern geäußert – und nennt seinen Favoriten. Daneben hat der 33-Jährige auch über seine eigene Zukunft gesprochen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hat einen Favoriten auf die Heynckes-Nachfolge: Bastian Schweinsteiger.
firo/Augenklick Hat einen Favoriten auf die Heynckes-Nachfolge: Bastian Schweinsteiger.

München - "Ich werde mich dazu nie wieder äußern", sagte Jupp Heynckes am Donnerstag angesprochen auf die Frage, ob er sich denn einen Verbleib beim FC Bayern über den Sommer hinaus vorstellen könne. Der 72-Jährige schloss eine Ausdehnung seines Ende Juni auslaufenden Vertrages bislang kategorisch aus.

Sollte der Triple-Trainer von 2013 im Sommer tatsächlich wieder in den Ruhestand zurückkehren, empfiehlt Bayern-Legende Bastian Schweinsteiger Thomas Tuchel als Nachfolger. "Ich persönlich mag seine Arbeit sehr gern. Er hat auch schon in der Champions League bewiesen, dass er es schaffen kann, die Mannschaft dort weit zu bringen", erklärte der 33-Jährige am Rande von Dreharbeiten für einen Werbepartner. "Mir hat er immer sehr gut gefallen. Ich denke, das könnte passen. Sehr gut sogar", ist Schweinsteiger überzeugt.

Schweinsteiger "will auf jeden Fall weiter spielen"

Auch zu seiner Zukunft äußerte sich der Weltmeister von 2014. Nachdem Ende vergangenen Jahres sein Vertrag mit dem MLS-Klub Chicago Fire ausgelaufen war, ist Schweinsteiger momentan vereinslos. An ein Karriereende denkt er jedoch noch nicht: "Im Moment laufen die Gespräche. Was fest steht, ist, dass ich auf jeden Fall weiter Fußball spielen will. Ich freue mich immer, wenn ich auf dem Platz stehe oder auf dem Trainingsplatz mit der Mannschaft arbeiten kann."

Alle News zum FC Bayern finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren