AZ-Info: FC Bayern verliert Poker um Callum Hudson-Odoi

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern: AZ-Informationen zufolge verlängert Callum Hudson-Odoi seinen Vertrag beim FC Chelsea. Der Flügelspieler wurde seit Monaten vom Rekordmeister umworben und galt als absoluter Wunschspieler von Sportdirektor Hasan Salihamidzic.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Steht vor einer Vertragsverlängerung beim FC Chelsea: Callum Hudson-Odoi
Adam Davy/PA Wire/dpa Steht vor einer Vertragsverlängerung beim FC Chelsea: Callum Hudson-Odoi

München/London - Hasan Salihamidzic ist in diesen Tagen ein Sportdirektor auf dem Sprung. Am Dienstag, bei der ersten Trainingseinheit des FC Bayern am Tegernsee, sah man Brazzo mit weißem Shirt und beiger Hose entspannt am Spielfeldrand sitzen – doch sein Handy hat der Transferbeauftragte der Münchner natürlich jederzeit griffbereit. Logisch: Die Bayern brauchen noch dringend Verstärkungen für die neue Saison.

AZ-Info: Hudson-Odoi ist sich mit dem FC Chelsea einig

Bei einem Wunschspieler, den speziell Salihamidzic in den vergangenen Monaten heftig umworben hat, wird Bayern allerdings leer ausgehen. Wie die AZ aus England erfuhr, hat sich Callum Hudson-Odoi (18) gegen einen Wechsel nach München entschieden. Das Offensivjuwel ist sich mit dem FC Chelsea über eine Vertragsverlängerung einig, der neue Kontrakt über mehrere Jahre wird in Kürze offiziell verkündet.

Bayern verliert also den Poker um Hudson-Odoi – und besonders für Salihamidzic ist das eine Enttäuschung. Bereits im Wintertrainingslager in Doha im Januar hatte der Sportdirektor davon gesprochen, dass Bayern Hudson-Odoi "unbedingt" verpflichten wolle. Daraus ist nichts geworden – auch deshalb, weil der neue Chelsea-Trainer Frank Lampard fest mit Hudson-Odoi plant. "Ich will, dass er bleibt", sagte Lampard zuletzt über seinen Youngster: "Er kann ein großer Spieler für Chelsea und für England werden." Für Bayern nicht. Brazzo muss bei anderen Klubs nach neuen Spielern für die Offensive suchen.

Alle Transfernews und Gerüchte zum FC Bayern finden Sie in unserem AZ-Newsblog

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren