Ajax Amsterdam gegen den FC Bayern: Das ist die Aufstellung von Niko Kovac

Bei Ajax Amsterdam will der FC Bayern den Gruppensieg in der Champions League perfekt machen. Trainer Niko Kovac setzt dabei wieder auf die Startelf, die zuletzt so überzeugte. Die Aufstellungen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Niko Kovac FC Bayern
Matthias Balk/dpa Niko Kovac FC Bayern

München - Nach zuletzt drei Siegen in Serie hat Bayern-Trainer Niko Kovac kaum einen Anlass, seine Startelf im Gruppenfinale gegen Ajax Amsterdam zu ändern.

Es deutete sich an, dass der Kroate nach seinem Rotationsstopp dieselbe Mannschaft aufbieten würde, die in der Bundesliga bei Werder Bremen und gegen den 1. FC Nürnberg siegte. "Ich glaube nicht, dass ich allzu viel ändern werden", sagte der Bayern-Coach. Der angeschlagene Arjen Robben fehlt den Müchnern in seiner Heimat, weil Oberschenkel-Probleme den 34-jährigen Routinier plagen. Das war klar.

Kovac setzt auf sein Sieger-Team

Und: Gesagt, getan. Kovac setzt im Gruppen-Finale bei Ajax auf dieselbe Startelf, wie zuletzt im Derby gegen den Club. Die wiedergenesenen Kingsyley Coman und Thiago müssen zunächst auf der Bank Platz nehmen.

Die Aufstellung der Bayern:

Neuer - Rafinha, Süle, Boateng, Alaba - Kimmich, Goretzka - Gnabry, Müller, Ribéry - Lewandowski

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren