Adventskalender-Vergleich: Wenig Schoki, teuer Geld - Bayern langt am meisten zu

Ein Online-Portal hat die Schoko-Adventskalender der Bundesligisten miteinander verglichen. Das Ergebnis: Für die Schokolade müssen die Bayern-Fans verhältnismäßig am meisten zahlen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Weihnachtlich geschmückt: Die Vereinszentrale des FC Bayern an der Säbener Straße.
Weihnachtlich geschmückt: Die Vereinszentrale des FC Bayern an der Säbener Straße. © imago/Lackovic

München - Die Christkindlmärkte fallen aus und auch gesellige Glühwein-Abende mit Freunden wird es in diesem Jahr wegen Corona nicht geben. Auf eines ist immerhin auch trotz Pandemie Verlass: den Adventskalender, der ab dem 1. Dezember die Vorweihnachtszeit einläutet.

Auch die Bundesligisten bieten ihren Fans verschiedene Adventskalender an. Neben diversen aufwendigeren Ausführungen hat fast jeder Klub auch einen Klassiker mit Schokolade im Sortiment. Das Online-Portal "Wettbasis" hat die Adventskalender der Vereine genauer angeschaut und herausgefunden, bei wem die 24 Schokoladentäfelchen am teuersten sind und welche Fans im Schnitt für 100 Gramm Süßes am meisten zahlen müssen.

Lesen Sie auch

Bayern-Fans zahlen über acht Euro für 100 Gramm Schokolade

Das Ergebnis: Der Schoko-Adventskalender des VfB Stuttgart ist am teuersten, Fans müssen hier 16,99 Euro hinlegen. Nach Borussia Dortmund (14,99 Euro) folgt der FC Bayern mit 14,95 Euro. Am günstigsten kommen die Fans des 1. FC Köln und des 1. FSV Mainz 05 weg. Hier kostet der Kalender 4,83 Euro.

Der VfB-Kalender ist zwar am teuersten, dafür aber auch mit Abstand am prallsten gefüllt. Insgesamt 347 Gramm Schokolade befinden sich in den 24 Türchen (4,90 Euro pro 100 Gramm), dahinter folgen Dortmund, Schalke und Bremen mit jeweils 200 Gramm. Bayern-Fans haben im Dezember nur insgesamt 185 Gramm Schokolade zu naschen, 100 Gramm kosten hier im Schnitt 8,08 Euro und sind damit am teuersten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren