195 Bundesliga-Treffer: Lewandowski holt Pizarro ein!

Zwei Mal trifft Robert Lewandowski beim grandiosen 5:1-Erfolg der Bayern bei Borussia Mönchengladbach. Damit ist er nun erfolgreichster ausländischer Torschütze der Bundesliga-Geschichte - gemeinsam mit einer Bayern-Legende.
| Patrick Strasser
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski © Ina Fassbender/dpa

Zwei Mal trifft Robert Lewandowski beim grandiosen 5:1-Erfolg der Bayern bei Borussia Mönchengladbach. Damit ist er nun erfolgreichster ausländischer Torschütze der Bundesliga-Geschichte - gemeinsam mit einer Bayern-Legende.

München - Niko Kovac war sauer. Auf seinen Mittelstürmer. Er sei zwar "sehr zufrieden" mit diesem 5:1 bei Borussia Mönchengladbach, aber – und jetzt kommt das große Aber: "Wir hätten das ein oder andere Tor mehr erzielen müssen.

Kovac: "Wir hätten das ein oder andere Tor mehr erzielen müssen"

Müssen! Beim Dritten! In Gladbach, gegen die man in der Hinrunde 0:3 verloren hatte. Der Bayern-Trainer hatte Recht. Torjäger Robert Lewandowski hätte abgesehen von seinem Doppelpack noch zwei, drei weitere Treffer erzielen können, ja: müssen. Am Ende aber war die Erregung natürlich etwas gespielt, das klitzekleine Haar in der Festtagssuppe. Wirklich beschwert hatte sich vor Wochenfrist nach dem 1:0-Erfolg gegen Hertha Lewandowski selbst, weil er in drei Pflichtspielen ohne Treffer geblieben war. Wir brauchen vorne mehr Unterstützung, forderte der 30-Jährige für sich und die Offensivspieler ein.

195 Treffer - Lewandowski nun gleichauf mit Pizarro

Wegen der eher defensiven Denke wie schon in der Champions League bei Liverpool (0:0) sei die Mannschaft "zu wenig kreativ in der Mitte. Das müssen wir verbessern." Gefordert, getan. Weil Serge Gnabry ein sehr guter Coman- und Ribéry-Stellvertreter auf der linken Außenbahn war und weil Thomas Müller spielte.

Mit Lewa (ja, Müller nennt Lewy immer Lewa!) verstehe er sich "da vorne ganz gut". Und so erzielte Lewandowski seine Bundesliga-Tore Nummer 194 und 195, ist damit Rekordmann der ausländischen Torjäger. Er steht nun auf einer Stufe mit Werder-Oldie Claudio Pizarro (40). Tusch!

Lesen Sie hier: Comeback beim FC Bayern? Kahn zögert noch ein bisschen

Lesen Sie auch: Timo Werner zum FC Bayern? Der Ton wird rauer

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren