Ex-Boxweltmeisterin Hammer wechselt zu Münchner Petkovic

Profiboxerin Christina Hammer hat sich dem Münchner Promoter Alexander Petkovic angeschlossen. „An die Erfolge von damals werden wir anknüpfen und in einigen Jahren zusammen meine Karriere als Weltmeisterin beenden”, sagte die 30 Jahre alte Dortmunderin am Mittwoch. Unter der Führung von Petkovic hatte die gebürtige Kasachin bereits 2016 zweimal ihren WM-Titel erfolgreich verteidigt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Boxerin Christina Hammer.
Boxerin Christina Hammer. © Marijan Murat/dpa/Archivbild
München

Hammer hatte sich erstmals 2010 den WM-Titel der WBO im Mittelgewicht gesichert. 2019 verlor sie gegen die zweifache Olympiasiegerin Clarissa Shields aus den USA und büßte den Gürtel ein. „Die boxerische Klasse von Christina steht außer Frage”, sagte Petkovic. „Christina hat einen erneuten WM-Fight verdient.” Hammer hat in den vergangenen Monaten ihr Studium der Sportwissenschaften erfolgreich abgeschlossen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren