Eröffnungsfeier der Ski-WM findet ohne Sportler statt

Die Eröffnungsfeier der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf wird coronabedingt ohne Sportler stattfinden. "Auch wir werden die Eröffnungsfeier nur im Fernsehen sehen", sagte der Sportliche Leiter der deutschen Langläufer Andreas Schlütter. "Vielleicht werden wir uns im Hotel zumindest virtuell zusammenschalten." Die Eröffnungsfeier mit einer Lichtshow ist am Mittwochabend um 20.00 Uhr angesetzt und wird im Livestream bei BR24 übertragen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Papp-Aufsteller dienen im Skiprungstadion auf der Tribüne als Publikum.
Papp-Aufsteller dienen im Skiprungstadion auf der Tribüne als Publikum. © Daniel Karmann/dpa/Archivbild
Oberstdorf

© dpa-infocom, dpa:210224-99-567641/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren