ERC Ingolstadt holt Verteidiger Quaas aus München

Der ERC Ingolstadt hat Verteidiger Emil Quaas verpflichtet. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag mitteilte, ist die Defensive des Clubs damit komplett. Der 23-jährige Quaas kommt vom Ligarivalen EHC Red Bull München an die Donau. Für den dreimaligen deutschen Meister stand der Linksschütze in der DEL bislang 55 Mal auf dem Eis.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Emil Quaas von München spielt den Puck.
Emil Quaas von München spielt den Puck. © Matthias Balk/dpa/Archivbild
Ingolstadt

"Mit Emil bekommen wir einen Spieler, der trotz seines jungen Alters bereits über DEL-Erfahrung bei einem Top-Club verfügt. Er ist exzellent ausgebildet und wollte sich nun anders orientieren", erklärte Sportdirektor Larry Mitchell.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren