ERC Ingolstadt holt Stürmer Aubry von Eisbären Berlin

Der ERC Ingolstadt hat den kanadischen Stürmer Louis-Marc Aubry verpflichtet. Der 29-Jährige kommt von Rivale Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL). "Louis-Marc ist ein gestandener DEL-Spieler im besten Eishockey-Alter, der sehr körperlich spielt und dahin geht, wo es weh tut. Zudem sind große, kräftige Mittelstürmer immer mehr gefragt", erklärte ERC-Sportdirektor Larry Mitchell am Montag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Berlins Louis-Marc Aubry spielt den Puck.
Berlins Louis-Marc Aubry spielt den Puck. © Uwe Anspach/dpa/Archiv
Ingolstadt

Aubry war 2017 von den unterklassigen Grand Rapids Griffins aus den USA nach Berlin gekommen. In der vergangenen Spielzeit kam er verletzungsbedingt nur auf 39 Spiele, in denen er 21 Scorerpunkte verbuchte.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren