Eisschnellauf: Pechstein Sechste über 3000 Meter in Astana

Claudia Pechstein hat beim Auftakt des Eisschnelllauf-Weltcups in Astana mit Rang sechs über 3000 Meter ihre Zugehörigkeit zur Weltspitze nachgewiesen.  
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Claudia Pechstein wurde über 3000 Meter Sechste.
dpa Claudia Pechstein wurde über 3000 Meter Sechste.

Claudia Pechstein hat beim Auftakt des Eisschnelllauf-Weltcups in Astana mit Rang sechs über 3000 Meter ihre Zugehörigkeit zur Weltspitze nachgewiesen.

Astana - In 4:06,50 Minuten setzte sich die 44-jährige Berlinerin am Freitag im direkten Duell mit der 23 Jahre jüngeren sechsmaligen Junioren-Weltmeisterin Melitta Wijfje aus den Niederlanden durch.

Den Strecken-Erfolg sicherte sich Seriensiegerin Martina Sablikova aus Tschechien in Bahnrekordzeit von 4:02,90 Minuten. Bente Kraus aus Berlin wurde in 4:06,74 Neunte.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren