Eishockey-Stürmer Heard verlässt Straubing Tigers

Die Straubing Tigers müssen künftig ohne Stürmer Mitchell Heard planen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mitchell Heard von Straubing wärmt sich vor einem Spiel auf.
Mitchell Heard von Straubing wärmt sich vor einem Spiel auf. © Matthias Balk/dpa/Archivbild
Straubing

Wie der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga am Dienstag mitteilte, kehrt der 29-Jährige aus privaten Gründen in seine kanadische Heimat zurück.

Er steht den Straubingern damit für den Rest dieser Saison nicht mehr zur Verfügung. Heard war im Juli 2018 von den Florida Everblades aus der unterklassigen East Coast Hockey League zu den Tigers gewechselt.

Der Sportliche Leiter Jason Dunham dankte dem Angreifer, der "für zweieinhalb erfolgreiche Spielzeiten ein wichtiger Teil" der Mannschaft gewesen sei.

© dpa-infocom, dpa:210323-99-940187/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren