EHC Red Bull München gibt Jungstürmer Lindner Profi-Lizenz

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
München

Der EHC Red Bull München befördert Jungstürmer Elias Lindner. Der 19-Jährige aus der eigenen Nachwuchsakademie erhält eine Profispieler-Lizenz und steht ab sofort im Kader der Bayern. Dies teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga am Dienstag mit. Lindner spielte bislang bei den Red Bull Hockey Juniors in der Alps Hockey League. In dieser paneuropäischen Herren-Liga erzielte er in 17 Spielen ein Tor und gab neun Vorlagen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren