EHC holt Ami Wozniewski

Der 33-jährige Amerikaner kommt vom Schweizer Erstligisten EV Zug. Winkler: "Andy hat alles, was ein Offensiv-Verteidiger braucht!"
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Christian Winkler, der Manager des EHC Red Bull München.
sampics/Augenklick Christian Winkler, der Manager des EHC Red Bull München.

München - Der EHC Red Bull München hat vom schweizerischen Erstligisten EV Zug den US-amerikanischen Eishockeyprofi Andy Wozniewski verpflichtet. Der knapp zwei Meter große Verteidiger spielte im Laufe seiner Karriere auch 79 Mal in der NHL. Wozniewski unterschrieb beim bayerischen DEL-Kub einen Ein-Jahres-Vertrag.

EHC-Manager Christian Winkler: „Andy hat mehrere Jahre auf höchstem Niveau sein Können bewiesen. Auch bei uns wird er seine große Leistungsstärke unter Beweis stellen, denn er hat praktisch alles, was ein Offensiv-Verteidiger braucht. Darüber hinaus weiß er sehr gut worauf es ankommt, um in eine klassische Führungsrolle hineinzuwachsen.“

Kader des EHC Red Bull München für die Saison 2013/2014
Torhüter: Mathias Niederberger, Jochen Reimer
Verteidiger: Dominik Bielke, Benedikt Brückner, Grant Lewis, Max Meirandres, Felix Petermann, Andy Wozniewski
Stürmer: Alexander Barta, Danny Bois, Martin Hinterstocker, Thomas Holzmann, Uli Maurer, Andreas Pauli, Toni Ritter, Yannic Seidenberg, Daniel Sparre

Statistik
Andy Wozniewski (* 20. Mai 1980): 242 AHL-Spiele, 132 NLA-Spiele, 79 NHL-Spiele, 0 DEL-Spiele

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren