EHC-Farmteam spielt im Eisstadion

Am 24. und 25 Januar tritt das Farmteam des EHC Red Bull München, das in der russischen Juniorenliga MHL spielt im Olympia-Eisstadion an. Der Eintritt ist frei.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Torjubel: Kristian Posposil vom Juniorenteam des EHC.
GEPA pictures/ho Torjubel: Kristian Posposil vom Juniorenteam des EHC.

München - Das Farmteam der Red Bulls bestreitet am 24. und 25. Januar zwei MHL-Spiele im Olympia-Eisstadion. Damit wird eine der stärksten Nachwuchsligen der Welt erstmals nach Deutschland kommen.

Die U21-Mannschaft der Red Bulls trifft zum dritten Mal auf Atlant Mytischi Moscow. Die Moskauer rangieren derzeit auf Tabellenplatz fünf in der Central Division, einen Platz vor den Red Bulls. Allerdings stehen noch vier Spiele vor dem Aufeinandertreffen an. Die erste der beiden Auswärtspartien im Oktober hat das Farmteam mit 4:2 gewonnen. Der Gastauftritt der MHL findet am Freitag, 24. Januar (Spielbeginn 20 Uhr) und am Samstag, 25. Januar (Spielbeginn 17 Uhr) im Olympia-Eisstadion statt.

Der Eintritt zu beiden Partien des Red Bull Farmteams gegen die russische Nachwuchsmannschaft ist frei. Das Farmteam der Red Bulls setzt sich aus Spielern des EC Red Bull Salzburg und des EHC Red Bull München zusammen. Bislang haben die Münchner Thomas Merl, Kai Herpich, Max Meirandres und Kevin Reich das Nachwuchsteam verstärkt.

Während die ersten drei allerdings im Januar für den DEL-Club auf dem Eis stehen, ist Kevin Reich bis Ende der Saison an das USHL-Team Dubuque Fighting Saints ausgeliehen. Seit der Saison 2013/2014 spielt das Farmteam der Red Bulls in der MHL, der russischen Juniorenliga. Ziel ist es, die Entwicklung der Salzburger und Münchner Nachwuchsspieler noch stärker zu forcieren und die Talente aus dem Red Bull Hockey Model so schrittweise an ein hohes internationales Niveau heranzuführen.

Termine Farmteam Red Bulls gegen Atlant Mytischi Moscow

Freitag, 24. Januar 2014, 20.00 Uhr, Olympia-Eisstadion

Samstag, 25. Januar 2014, 17.00 Uhr, Olympia-Eisstadion

Eintritt frei

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren